Theater, Oper & Ballett - kiel-magazin.de

Anzeige

Theater, Oper & Ballett

Premiere: "Die Räuber. Eine Rockoper" im Schauspielhaus

Die Rockoper beruht auf der Musikinterpretation von Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff, © Olaf Struck

Große Klassik trifft auf großartige Rockmusik. Jugendlicher Furor und Widerstand. Freiheit und Rebellion. Bruderzwist und Eifersucht. Hass und Liebe – Schillers Erstlingswerk "Die Räuber" wird in der Inszenierung von Generalintendant Daniel Karasek zur Rockoper. Mit einer modernen Textfassung und wieder mit der exklusiv geschriebenen Musik von Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff, den beiden … mehr

Richard Wagners "Götterdämmerung" im Opernhnaus

Richard Wagners Götterdämmerung im Opernhaus, Pressefoto

Im letzten Teil von Richard Wagners Opernzyklus "Der Ring des Nibelungen", der "Götterdämmerung", die am Samstag, 10. März 2018, im Opernhaus ihre Premiere feiert, eilt die Geschichte des göttlichen Herrschers Wotan ihrem Ende zu. Der Schicksalsfaden reißt, Wotans Enkel Siegfried, der die Welt retten soll, wird ermordet. Sein Mörder ist Hagen, der zur Machteroberung gezeugt wurde. … mehr

"Verloren im Packeis" im jungen Theater im Werftpark

Theater Kiel, © Olaf Struck

Am Samstag, 27. Januar 2018, feiert die Uraufführung "Verloren im Packeis" im jungen Theater im Werftpark Premiere. Das Stück entstand als ein Auftragswerk für das junge Theater im Werftpark.  … mehr

Sekretärinnen im Opernhaus

Sekretaerinnen, © Theater Kiel/ Olaf Struck

Fast ein Jahrzehnt tippen sie sich jetzt schon singend durch den Büroalltag: Franz Wittenbrinks "Sekretärinnen" können wahrscheinlich als die erfolgreichste Produktion des Theaters Kiel gelten und gehen am 14. Januar, 18. Februar, 20. März, 13. Mai und 17. Juni 2018 in ihre neunte Spielzeit! Zurück auf der Opernhausvorderbühne geben Sekretärinnen ein musikalisches Zeugnis von Sorgen, Nöten … mehr

Alan Ayckbourns "Ab jetzt" im Schauspielhaus

© Olaf Struck

Roboter außer Kontrolle: Alan Ayckbourns turbulente Sci-Fi-Komödie ist vom 19. Januar bis 14. Juni 2018 im Schauspielhaus Kiel zu sehen. Seitdem seine Frau und seine Tochter ihn verlassen haben, lebt der Komponist Jerome verbarrikadiert in seiner chaotischen Wohnung, der Stadtteil wird von einer ominösen Frauengang die sich die "Töchter der Finsternis" nennt beherrscht. Seitdem der … mehr

Sherlock Holmes im Theater im Werftpark

Baskerville - Sherlock Holmes allererster Fall, Pressefoto

Die Autorin Annika Scheffel hat basierend auf dem Grundmotiv des Romans "Der Hund von Baskerville" von 1905 eine spannende Geschichte über Freundschaft, Toleranz und das Hinterfragen der Weltordnung der Erwachsenen geschrieben. Das Bühnenbild von Karl-Heinz Steck besteht aus mehreren beweglichen Elementen, die durch unterschiedliche Konstellationen die verschiedenen Spielorte entstehen … mehr

Ballett des Theater Kiel

Das Ballett Kiel hatte sich unter der Leitung des Ballettdirektors Mario Schröder als eine der künstlerisch profiliertesten deutschen Ballettcompagnien etabliert. In jeder Spielzeit bringt es künstlerische Neuproduktionen sowie mehrere Wiederaufnahmen heraus und ist ein Motor für den Modernen Tanz. Neben zwei Chefchoreografien im Opernhaus gewährleistet die dritte Premiere im Schauspielhaus, … mehr

Opernhaus Kiel

Das "Theater Kiel" organisiert drei Bühnen: das Schauspielhaus, das Theater im Werftpark und das Opernhaus. Träger sind die Landeshauptstadt Kiel und das Land Schleswig-Holstein. Das 1905 bis 1907 erbaute Opernhaus am Kleinen Kiel steht neben dem Rathaus im Herzen der Stadt Kiel. Der backsteinrote Jugendstilbau verfügt durch eine computergesteuerte Unter- und Obermaschinerie und eine … mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige