Am Wasser - kiel-magazin.de

Anzeige

Am Wasser

Kiel am Wasser

In Kiel sorgen die verschiedenen Häfen und Bademöglichkeiten für maritime Stimmung. Ob man nun am Hafen die ein- und auslaufenden Schiffe beobachten oder selbst eine Schiffstour unternehmen möchte, gerade bei schönem Wetter ist gute Laune garantiert.

Die Ostseebäder laden zum erfrischenden Badespaß ein, und sollte es dazu zu kalt sein, ist ein gemütliches Picknick am Strand vielleicht das Richtige. Und natürlich bietet Kiel auch zahlreiche Möglichkeiten gutes Essen mit Förde-Blick zu verbinden.

Seehund-Aufzuchtstation in Friedrichskoog

Seehund-Aufzuchtstation in Friedrichskoog

Wie wäre es einmal mit einem Ausflug zur Seehund-Aufzucht- und Forschungsstation in Friedrichskoog? Erleben Sie die in Deutschland einmalige gemischte Haltung von Seehunden und Kegelrobben live. Beobachten Sie die Tiere in ihrem neuen 800 m³ großen Beckensystem oder gehen Sie mit Nemi & Co. am neuen, 7 m langen und einen halben Meter ins Becken hinein reichende Unterwasserfenster auf … mehr

Meeresbiologische Station Laboe

Meeresbiologische Station Laboe

Beinahe im Minutentakt klingeln Telefon oder Türklingel in der Meeresbiologischen Station. Karl Deutschmann beantwortet geduldig alle Anfragen, informiert über die Angebote und stellt neue Führungen zusammen. Unterdessen führt eine Diplom-Biologin aus seinem Team eine Gruppe an den Aquarien vorbei, gibt Auskünfte über typische Tiere und Pflanzen der nördlichen Ostsee wie Sonnensterne, … mehr

Terminalgebäude am Kieler Schwedenkai

Terminalneubau am Kieler Schwedenkai eröffnet

Unmittelbar an der Wasserkante zur Innenstadt gelegen, setzt das 46 m hohe Terminalgebäude stadtgestalterische Maßstäbe. Dirk Claus: "Mit dem neuen Schwedenkai fügen wir dem Kieler Stadtbild sicherlich ein architektonisch hochwertiges und gleichzeitig sehr funktionales Gebäude hinzu." Nach den Entwürfen der KSP Jürgen Engel Architekten und von der Arbeitsgemeinschaft Schwedenkai, den … mehr

Alte Mühle – Regionale Küche an der Schwentine

Das am Schwentineufer gelegene Restaurant und Café "Alte Mühle" steht unter Denkmalschutz. Angeboten wird hier moderne deutsche Küche, kombiniert mit vielen Rezepten des kreativen Küchenchefs. Dabei sind Klassiker wie Sauerfleisch vom Schweinenacken oder auch ein Krabbenbrot. Alle Dressings und Saucen sind Eigenkombinationen.  … mehr

Seebad Düsternbrook

Seebad Düsternbrook

Das Seebad Düsternbrook direkt an der Kieler Förde verspricht ungetrübten Badespaß in sauberem Meerwasser. In den letzten Jahren erlebte das Seebad eine tolle Renaissance, der nicht zuletzt durch die Seebar zustande kam. Seit beinahe 80 Jahren gibt es die Naturbadeanstalt an der Hindenburgstraße in Kiel-Düsternbrook inzwischen. Sie wurde anlässlich der Olympischen Spiele 1936 erbaut, denn in … mehr

rentaboatkiel.de

rentaboatkiel.de

Keine eigene Jolle? Lust auf Segeln? Kiel bietet eines der größten, bekanntesten und schönsten Segelreviere Deutschlands: Die Kieler Förde. Mieten Sie sich einfach eine Segeljolle und starten Sie Ihren Törn raus auf die Ostsee. Es stehen u. a. Conger Jollen zur Verfügung. Der Conger ist eine Kunststoffjolle. Mit seinen Segeleigenschaften ist der Conger als Wander-, Regatta- und Freizeitjolle … mehr

Schwentinemündung

Schwentinemündung

Im Zuge der Grunderneuerung der Alten Schwentinebrücken wurde bis ins Jahr 2010 auch die ehemalige Mühleninsel, die unterhalb der Brücken in der Schwentine liegt, neu gestaltet und aufgewertet. Schmuckstück des vom Grünflächenamt gründlich herausgeputzten Inselbereichs ist der Pavillon. Er beherbergt neben öffentlichen Toiletten und einem Technikraum auch den Schalter der … mehr

Ich bin dann mal weg – zum Wandern zwischen den Meeren

Laufen am Flutsaum

Zwei Küsten, verwunschene Flüsse, weite Felder, schattige Wälder und sanfte Hügel – Schleswig-Holstein ist ein Paradies für Wanderer. Hier locken Küstenwanderwege auf Deichkronen und wildromantische Steilküsten. Wer auf dem 60 km langen "Strandvogt Törn" über die Nordseeinseln Föhr und Amrum wandert, den führt ein Teil der Strecke sogar direkt durchs Wattenmeer. 800 km Frischluft laden an … mehr

Gesegelte Stadtrundfahrt

Gesegelte Stadtrundfahrt

Im Rahmen des bundesweit einmaligen Segelcamps Camp 24/7 von Mai bis September können Besucher auf einer gesegelten Stadtrundfahrt die schönsten Seiten Kiels vom Wasser aus entdecken. Bei der Segeltour auf einem Kutter werden zudem interessante Hintergründe zur maritimen Fördestadt erzählt.  … mehr

Laboe

Laboe ist ein traditionelles Seebad an der Kieler Förde, darüber hinaus aber bei vielen Menschen durch sein Marine-Ehrenmal und das Museums-Unterseeboot bekannt. … mehr

Fährhäfen

Fähre der Schlepp- und Fährgesellschaft kiel (SFK)

Was kann es Schöneres geben – die Sonne scheint, eine leichte Brise bewegt die Luft und ein mächtiges Schiff pflügt durch das Wasser. Zuverlässig sorgen verschiedene Fähren dafür, dass Passagiere und Autos regelmäßig transportiert werden können. Für Ausflüge und Reisen ist dies äußerst praktisch. Aber auch wer nicht unterwegs ist, kann sich am bunten Treiben und am Anblick der Schiffe … mehr

Wassersport Brasilien

Wassersport Brasilien ist eine professionell ausgestattete Wassersportbasis. Sie befindet sich in Schönberg, ca. 20 km nordöstlich von Kiel. Sie bietet das volle Wassersportspektrum von Windsurfen, über Katamaransegeln, bis zu der neuen Trendsportart Kitesurfen an. … mehr

Camp24/7

Die schönen und beliebten Kutter des Camps

Kieler Kids am Wind – Das Camp24/7 liegt direkt an der Kiellinie, Höhe Reventloubrücke. Hier können Kinder und Jugendliche ab dem Grundschulalter den ganzen Sommer über segeln, segeln, segeln – sieben Tage die Woche. Mit der Klasse, in der Gruppe oder mit Freunden. Und am Wochenende mit der ganzen Familie. … mehr

Fährlinien nach Skandinavien und in die baltischen Staaten

Fährlinien nach Skandinavien

In der Fördestadt Kiel starten zahlreiche Fährlinien. Eine schnelle Tour nach Skandinavien oder in die baltischen Staaten ist daher kein Problem. Ob man nun lieber das lebendige Estland besucht oder in Norwegen der Anziehungskraft des kühlen Nordens erliegt, für jeden Geschmack bieten sich die verschiedensten Gelegenheiten, einen unvergesslichen Kurztrip zu erleben … mehr

Wasserski-Anlagen in Schleswig-Holstein

Wenn man den Dreh erst einmal herausgefunden hat und es gelingt, die richtige Körperstellung zu halten, ist Wasserski ein Sport mit großem Spaßfaktor. Der starke Motor des Bootes ermöglicht es Sportlern, bei Wettkämpfen mitunter Spitzengeschwindigkeiten von etwa 100 km/h zu erreichen … mehr

Angeln in Kiel und Schleswig-Holstein

Für erlebnishungrige Petrijünger: Ob Brandungsangeln vom Strand, Hochseeangeln vom Kutter oder fischen vom Seeufer oder Boot aus – in Schleswig-Holstein finden Urlauber wie Einheimische reizvolle Reviere. … mehr

Bootsverleih

Egal, ob man lieber mit einem schnittigen Motorboot über das Wasser brettert, mit Körperkraft rudert und paddelt oder im Segelboot entspannt durch die Wellen gleitet – bei ausgedehnten Bootstouren ist Freizeitspaß garantiert … mehr

Schwentine

Natur erleben entlang der Schwentine

Eine 16 km lange Idylle zwischen Preetz und Kiel: Werner Schlüter kennt Schleswig-Holsteins Wanderwege wie kaum ein anderer. Über 51.000 km ist der Architekt im Ruhestand in den letzten 17 Jahren durchs Land gewandert. Die Reise um die Welt – auf dem Äquator wären es 40.077 km – hat er längst zu Fuß geschafft … mehr

Kitesurfen in Kiel

Kitesurfen

Kitesurfen, wie der Name schon sagt, ist an das Surfen angelehnt. Doch im Gegensatz zu einem Surfbrett hat man dabei ein Wakeboard-ähnliches Brett an den Füßen. Wichtigstes Utensil ist jedoch der Kite (aus dem Englischen für Drachen), durch dessen Auftrieb es beim Kitesurfen zu Geschwindigkeit und Höhe kommt. Kitesurfen ist vor allem wegen seines innovativen Charakters zum Trendsport … mehr

Hafenrundfahrten

Lassen Sie sich den frischen Wind um die Nase wehen und entdecken Sie die Stadt Kiel von der Seeseite aus. Von Bord eines Schiffes aus genießen Sie einzigartige Blicke auf die Kulisse der maritimen Landeshauptstadt. Landeshauptstadt. Sie werden imposanten Hochseefähren, stolzen Kreuzfahrtschiffen und Frachtern aus aller Welt begegnen … mehr

Schiffsrundfahrten nach Laboe

Entdecken Sie die Vergangenheit der Marine und besuchen Sie das monumentale Marine-Ehrenmal mit dem 87 m hohen Turmbau und der Aussichtsplattform … mehr

WESTWIND, Katamaran & Surfschule

Direkt vor den Toren Kiels liegt die Wassersportschule WESTWIND. Segeln und Windsurfen ist seit über 25 Jahren die Leidenschaft der Schule. Mit viel Freude werden Kenntnisse und Erfahrungen im und um den Wassersport vermittelt. … mehr

Yachthäfen

Im Yachthafen gibt es schnittige Boote zu beobachten. Landratten kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie erfahrene Seebären. Die Kieler Yachthäfen sind gut geeignet um Wassersport zu betreiben oder Segelluft zu schnuppern … mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige