Veranstaltungsorte für klassische Konzerte - kiel-magazin.de

Anzeige

Konzerte

Veranstaltungsorte für klassische Konzerte

Vor ca. 100 Jahren gründete der Verein der Musikfreunde das Kieler Orchester. Seitdem hat sich das Musikleben in Kiel stark entwickelt. Kammer-, Chor-, und Orchesterkonzerte finden in Kiel nicht nur während des legendären Schleswig-Holstein Musikfestivals, sondern das ganze Jahr hindurch statt.

Schauplätze der Konzerte sind unter anderem das Kieler Schloss, zahlreiche Kirchen, die soziokulturellen Stadtteilzentren, das Kieler Kloster und die Bühnen der Stadt.

Bethlehem-Kirche

Die heutige Bethlehem-Kirche ist 1875 erbaut und damit Kiels drittälteste Kirche. Sie war von 1948 bis 1999 von der Kirchengemeinde Friedrichsort gepachtet für Gottesdienste, Taufen … mehr

Halle400

Die Halle400 ist ein multifunktionales Veranstaltungszentrum. Seit 2002 finden hier Konzerte, Theater, Messen, Tagungen, Hochzeiten, Jubiläen und Galaveranstaltungen statt … mehr

Konzertsaal im Kieler Schloss

Im Kieler Schloss wurde 1957 ein Raumprogramm entwickelt. Ein Konzertsaal und ein Mehrzwecksaal für Vorträge fanden ihren Platz. Der Konzertsaal fasst bis zu 1.400 Personen … mehr

Kulturforum Kiel

Das KulturForum ist ein Ort im Zentrum der Landeshauptstadt Kiel, an dem u. a. junge und unbekannte Künstler durch einen technisch gut ausgestatteten Veranstaltungsraum und kompetente Betreuung durch städtische Mitarbeiter gefördert werden … mehr

Opernhaus Kiel

Das "Theater Kiel" organisiert drei Bühnen: das Schauspielhaus, das Theater im Werftpark und das Opernhaus. Träger sind die Landeshauptstadt Kiel und das Land Schleswig-Holstein. Das 1905 bis 1907 erbaute Opernhaus am Kleinen Kiel steht neben dem Rathaus im Herzen der Stadt Kiel. Der backsteinrote Jugendstilbau verfügt durch eine computergesteuerte Unter- und Obermaschinerie und eine … mehr

Petruskirche

Die Petruskirche befindet sich im Kieler Stadtteil Wik. Die Kirche wurde 1905 bis 1907 durch die Architekten Robert Curjel und Karl Moser erbaut. Sie wird seit nunmehr 100 Jahren als Kirche und aufgrund der hervorragenden Akustik zusätzlich seit 1983 als Konzertsaal genutzt. … mehr

Sparkassen-Arena

Was 1951 mit dem Umbau einer Flugzeug- zu einer der größten Mehrzweckhallen der Republik begann, ist eine norddeutsche Erfolgsgeschichte: Auf einer Gesamtfläche von 5.000 m² besuchen jedes Jahr rund 1,5 Mio. Menschen Veranstaltungen aller Art – vom Popkonzert mit 13.500 Besuchern über hochkarätige Sportturniere bis zu "Wetten, dass...". Die Sparkassen-Arena-Kiel hat sich zu einem echten … mehr

St. Nikolai Kirche

Die Nikolaikirche am Alten Markt ist die bekannteste Kirche Kiels. Geweiht ist sie Andreas und Nikolas, den Heiligen der Fischer und Schiffer. Ihr Baudatum wird auf 1242 geschätzt … mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige