Wohin mit Renovierungsabfällen? - kiel-magazin.de

Anzeige

Umwelt

Wohin mit Renovierungsabfällen?

Wer kennt das nicht – die Wohnung erstrahlt nach einer Renovierung in neuem Glanz. Doch was übrigbleibt, ist weniger erfreulich: Kleister, Lack- und Farbreste, Teppich, Tapete und Fliesen müssen fachgerecht entsorgt werden. Der Umwelt zuliebe sollten Sie darauf achten, dass die einzelnen Stoffe richtig getrennt werden.

RenovierungsabfallEntsorgungsweg
ArmaturenAbfallwirtschaftshöfe
Farbeimer/-dosen (leer, mit Grünem Punkt)Gelbe Tonne/Gelber Sack o. Abfallwirtschaftshöfe
Farbreste (noch gefüllte Eimer o. Spraydosen)      Schadstoffsammelstelle
Fenster (komplett) Abfallwirtschaftshöfe
FensterglasRestmülltonne o.
Abfallwirtschaftshöfe
FensterrahmenRestmülltonne o.
Abfallwirtschaftshöfe
Folie (verschmutzt)Restmülltonne
FugendichtungsmasseRestmülltonne
FußbodenbretterRestmülltonne o. Abfallwirtschaftshöfe
GipskartonbretterRestmülltonne o. Abfallwirtschaftshöfe
Gips- und PutzresteAbfallwirtschaftshöfe
Glaswolle/MineralwolleRestmülltonne o. Abfallwirtschaftshöfe
HeizkörperAbfallwirtschaftshöfe
Heizkörperfolie
(aluminiumbeschichtet)
Restmülltonne
Hobelspäne/SägespäneRestmülltonne
HolzRestmülltonne o. Abfallwirtschaftshöfe
KabelresteRestmülltonne o. Abfallwirtschaftshöfe
Kacheln/FliesenAbfallwirtschaftshöfe
Kleisterresteaushärten lassen, dann Restmülltonne
Lackreste (nicht ausgehärtet)Schadstoffsammelstelle
LackschleifstäubeRestmülltonne
Pinsel/Rollenaustrocknen lassen, dann Restmülltonne
Pinselreiniger/TerpentinSchadstoffsammelstelle
Styropor (verschmutzt)Restmülltonne
Styroporverpackungen (sauber)Gelbe Tonne/Gelber Sack o. Abfallwirtschaftshöfe
Styropor-Deckenplatten Restmülltonne
TapetenresteRestmülltonne; ggf. zusätzliche Abfallsäcke für Restabfall mit dem Aufdruck "Landeshauptstadt Kiel" kaufen
TeppichRestmülltonne, Sperrgutsammlung
Teppichboden/BodenbelägeSperrgutsammlung o. Abfallwirtschaftshöfe
TürenRestmülltonne o. Abfallwirtschaftshöfe
WaschbeckenAbfallwirtschaftshöfe
Zeitungspapier (verschmutzt)Restmülltonne

24.12.2008

Anzeige
Anzeige
Anzeige