Erstes Nähcafé in Kiel - kiel-magazin.de

Anzeige

Cafés

Erstes Nähcafé in Kiel

Am 6. Dezember 2011 eröffnete in Kiel das erste Nähcafé der Stadt. Das Café, das zugleich auch ein Nähatelier ist, soll Modebegeisterte und Kreative gleichermaßen ansprechen. Inzwischen ist das Nähcafé Kiel umgezogen. Die neue Adresse ist in der Kieler Strasse in Schwentinental/Raisdorf.

Zum Einen eröffnet die Maßschneiderin und Weberin Nina Clausen dort ihr Atelier mit Schwerpunkt Braut- und Abendmode sowie handwerklicher Herstellung von Stoffen. Zum Anderen eröffnet dort das erste Nähcafé in Kiel.

Nach San Francisco, London, Paris und Berlin sprießen täglich neue Nähcafés aus dem Boden. Nun auch in Kiel.

Das "Nähcafé Kiel" ist eine kreative Mischung zwischen einer gut ausgerüsteten Nähwerkstatt und einem Café. Ein Ort um eigene Nähprojekte zu verwirklichen, Freunde oder Gleichgesinnte zu treffen und dabei Ideen auszutauschen. Ob Nähanfänger, Profis, Modebegeisterte oder Kreative – der Spaß am Selbermachen steht im Vordergrund.

Nina Clausen und Mayra Galarza sind sich sicher, dass dieses Projekt das kulturelle Leben der Landeshauptstadt Kiel bereichern wird.

01.10.2014

Ortsinformationen

Information

Gaststätten u. Restaurants/Cafés

Adresse

  • Das Nähcafé Kiel
  • Kieler Straße 37
  • 24223 Schwentinental/Raisdorf
  • Telefon: 0 43 07/82 50 98

Öffnungszeiten

  • Di: 14.00-18.00 Uhr
  • Do: 14.00-18.00 Uhr
  • und nach Vereinbarung

Barrierefreiheit

nicht Behindertengerecht

Anfahrt

Anzeige
Anzeige
Anzeige