Wasserski-Anlagen in Schleswig-Holstein - kiel-magazin.de

Anzeige

Wassersport

Wasserski-Anlagen in Schleswig-Holstein

Wenn man den Dreh erst einmal herausgefunden hat und es gelingt, die richtige Körperstellung zu halten, ist Wasserski ein Sport mit großem Spaßfaktor. Der starke Motor des Bootes ermöglicht es Sportlern, bei Wettkämpfen mitunter Spitzengeschwindigkeiten von etwa 100 km/h zu erreichen. Voraussetzung dafür ist allerdings ein intensives Training; erst langsam werden Tempo und Leinenlänge erhöht. Um zunächst ganz "harmlos" in gemütlichem Tempo anzufangen, haben wir Ihnen hier eine Auswahl an Wasserski-Anlagen zusammengestellt, die auch Einsteigerprogramme und Schnupperkurse anbieten.

1. Kieler Wasserski-Club e. V.

Seit über 40 Jahren betreibt der 1. Kieler Wasserski-Club auf dem Passader See den Wasserskisport vom Anfänger bis zum Meister. Der Club verfügt über alle meisterschaftsgerechte Anlagen wie Motorboot, Slalomfeld, Figurenstrecke und Sprungschanze. Seit 1996 können auch Rollstuhlfahrer auf einen Spezialski Wasserski laufen.

Wiesenhof 8, 24235 Lutterbek

Telefon 0 43 43 / 49 82 44

Wasserski Süsel

960 m lange Wasserskibahn. Eine zweite 500 m lange Bahn ist für Einsteiger geeignet. Bahn I von 12.00-19.30 Uhr geöffnet, Bahn II von 13.00-17.00 Uhr.

Süseler Moor 2, 23701 Süsel

Telefon 0 45 24/17 77

Wasserski Jagel

Bis zu neun Personen können gleichzeitig am 800 m langen Schleppseil über den 6,5 Hektar großen künstlichen See gezogen werden. Die Geschwindigkeit beträgt bis zu 58 km/h.

Selker Weg 26a, 24878 Jagel

Telefon 0 46 24/9 81

01.04.2009

Anzeige
Anzeige
Anzeige