Yong Tjun in Kiel - kiel-magazin.de

Anzeige

Fitness-Trends

Yong Tjun in Kiel

Yong Tjun in Kiel

Yong Tjun ist eine chinesische Kampfkunst (Kung-Fu) und dient unter anderem der waffenlosen Selbstverteidigung. In ihr geht es nicht nur um die Vermittlung von Techniken, sondern auch um die Entwicklung von mentalen und physischen Fähigkeiten. Eigene Stärken und Schwächen werden bewusster wahrgenommen und durch ganzheitliches Training gefördert. Yong Tjun vermittelt ein neues Körpergefühl und stärkt die eigene Fitness.

Die Trainingsmethodik führt durch sinnvoll aufgebautes Lernen, zum systematischen Üben, über ernsthaftes Trainieren, zu wirklichem Können und letztendlich zu tiefem Verstehen. Nur so kann das Gelernte weitgehend unbewusst und wie selbstverständlich angewandt werden. Das Wichtigste sind jedoch die Motivation und der Spaß zum Trainieren. Nur so erhalten die Schüler/innen die Fähigkeit die jeweils nächste Stufe zu erreichen.

Das Training selbst besteht aus drei Teilen. In der Einleitung erfolgen allgemeine Aufwärmungs-, Koordinations- und Dehnungsübungen. Im Hauptteil werden dann Partnerübungen, Sparring und Sequenzen der Selbstverteidigung, trainiert. Durch bestimmte Trainingsreize bzw. Methoden wird hierbei angstfrei an die Auseinandersetzung heran geführt. Da bis zu 60 % die Psyche (geistige Verfassung) entscheidend sind, wird die Technik nur als Mittel zum Zweck angesehen. Zum Abschluss erfolgen Entspannungsübungen.

Bei dem Umgang mit dem Partner ist der gegenseitige Respekt sehr wichtig. Denn das Hauptziel einer gegenseitigen Entwicklung ist das Fordern und Fördern. Deswegen sind Kontrolle und Beherrschung sehr wichtig. Wut und Ego-Probleme haben in der Kampfkunst keinen Platz.

Auch in Kiel hat das Yong Tjun mittlerweile zahlreiche Anhänger gefunden. Wer sich selbst einen Einblick verschaffen möchte, der ist in der Missing-Link Kampfkunstschule jederzeit willkommen.

Übersicht: Vereine für Kampfsport in Kiel

24.12.2008

Ortsinformationen

Adresse

  • Missing-Link Kampfkunstschule Kiel
  • Schauenburgerstraße 31a
  • 24105 Kiel
  • Telefon: 04 31/8 88 82 90

Anfahrt

Anzeige
Anzeige
Anzeige