Fernöstlich entspannen - kiel-magazin.de

Anzeige

Fitness-Trends

Fernöstlich entspannen

Hört man sich bei Sportvereinen und Fitnessclubs um, was außer diesen augenfälligen Trends noch angesagt ist, fällt der starke Einschlag fernöstlicher Techniken auf. Die Hinwendung zu Entspannungstechniken ist zwar nicht mehr ganz neu, sie nehmen zunehmend aber mehr Raum im Angebot der Vereine und Clubs ein. Einige Clubs teilen ihre Angebote auf in die Bereiche "Kult" und "Spirit". "Kult" steht für neue Trends und innovative Kurse, "Spirit" vermittelt fernöstliche Traditionen, Meditation und Kampfkunst. Tai Chi Chuan, Yoga und Qi Gong gehören mittlerweile zum Angebot jedes größeren Sportclubs und Fitness-Centers. Dabei werden auch Mischformen aus westlichen Fitness- und fernöstlichen Kampf- und Entspannungstechniken entwickelt wie Tae Bo Fitness, eine fitnessorientierte Mischung aus Tae Kwon Do und Boxen, ein neuer Megatrend aus den USA, der jetzt auch hierzulande vereinzelt schon angeboten wird.

Eine Übersicht über alle Fitness-Trends finden Sie hier.

24.12.2008

Anzeige
Anzeige
Anzeige