Nicht mehr aktuell!

Genusswochenende "Käse trifft Wein" am Kieler Bootshafen

Vom 12. bis 14. Juli 2024 findet am Kieler Bootshafen bereits zum 16. Mal die beliebte Genussveranstaltung "Käse trifft Wein" statt. Veranstalter Kiel-Marketing präsentiert gemeinsam mit dem Gütezeichen Schleswig-Holstein – dem ältesten Gütezeichen Deutschlands – und der KäseStraße ein dreitägiges Event, bei dem hochwertiger Wein auf regionale Käsespezialitäten trifft.

Käse trifft Wein am Bootshafen Kiel, © Kiel Marketing
Käse trifft Wein am Bootshafen Kiel, © Kiel Marketing
Wann? 12. bis 14. Juli 2024, Fr. 14.00 bis 23.00 Uhr, Sa. 11.00 bis 23.00 Uhr, So. 11.00 bis 18.00 Uhr
Wo? Kieler Bootshafen

Insgesamt 10 Winzer und Winzerinnen bieten ihre edlen Tropfen an, acht davon süddeutsch, einer österreichisch und zum ersten Mal auch ein Teilnehmer aus Schleswig-Holstein, während die KäseStraße Schleswig-Holstein mit ihren vielfältigen Käsesorten verschiedener Reifegrade aufwartet. Auch Fleisch- und Wurstspezialitäten sowie kreative Crêpes-Variationen gehören zum kulinarischen Angebot. Für den passenden Rahmen sorgen die maritime Atmosphäre direkt am Bootshafen und täglich wechselnde Live-Musik.

Neu in diesem Jahr ist die Teilnahme des Weinguts Ingenhof aus Schleswig-Holstein, dessen Weine als erste Weine überhaupt im Rahmen des Gütezeichens Schleswig-Holstein geprüft wurden. Das Gut Ingenhof steht für Authentizität durch eigenen Anbau und eine eigene Kelterei. Seit 2015 bewirtschaftet die Familie eine Rebfläche von knapp 8 Hektar und erzeugt vier Weißweine sowie drei Rotweine – von trocken bis lieblich. Besonders stolz ist man auf den halbtrockenen Weißwein "Solaris", der auf der AWC Vienna eine Goldmedaille gewann.

Wer die Weine außerhalb des Wochenendes probieren möchte, kann dies im Feldcafé in Malente-Malkwitz tun oder sie im Onlineshop bestellen. Dort gibt es auch viele weitere regionale Spezialitäten zu entdecken.

Außerdem gibt es erstmals Käsespezialitäten aus Wasserbüffelmilch von der Feddersens Farm aus Nordfriesland zu probieren. Ein besonderes Highlight ist das Raclette aus dem Käse der Feddersens Farm und der Rohmilchkäserei Backensholz. Ein weiterer Aussteller am Wochenende ist der Meierhof Möllgaard. Er vertritt 30 Hofkäsereien und bietet über eine Vielzahl verschiedener Käsesorten aus der Region an, die außerhalb des Wochenendes im Hofladen in Hohenlockstedt erworben werden können.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von kiel-magazin.de (@kielmagazin)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Auch die Kieler Bäckerei "Restez!" ist mit einem eigenen Stand vertreten und bringt mit französischen Spezialitäten und Kaffee ein Stück französische Lebenskultur an den Bootshafen. Zudem versorgt sie alle Käsereien kostenfrei mit täglich frisch hergestellten Baguettes. Am Stand vom FuH-Restaurant werden Spezialitäten vom Auerochsen angeboten, darunter herzhafte Roast Beef-Sandwiches und vegane Alternativen.

Die Initiative "Gutes vom Hof.sh" des Landwirtschaftsministeriums lädt die Besucher zu einem Quiz mit tollen Gewinnen ein. In einer kostenfreien Fotobox können außerdem Fotos mit dem persönlichen Lieblingsgemüse der Saison kreiert werden.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf Nachhaltigkeit: So werden die Speisen auf Mehrweg-Tellern mit Pfandsystem ausgegeben, um signifikante Mengen an Müll zu vermeiden. Zusätzlich erhalten Gäste gegen Vorlage eines Bustickets oder Parkscheins am Veranstalterbüro einen ParkenPlus-Spartaler, der an den Ständen eingelöst werden kann.

Käse- und Weinverkostungen unter fachkundiger Anleitung runden das Programm ab. So präsentiert die Diplom-Käsesommelière Petra Schweim verschiedene Käsesorten zusammen mit deutschen Weinen, frischem Brot und traditioneller Sauerrahmbutter. Ausgewählte Winzer geben zudem Einblicke in die Welt der Weine. Am Samstag besteht unter Anleitung von Insa Petersen von der Meierei Nordweide die Möglichkeit, eigenen Käse herzustellen.

Für die musikalische Untermalung sorgen verschiedene Künstler und Bands aus der Region, darunter das Progressive Pop-Duo Hey Julius!, das BSC Trio mit Nordic Jazz, die kanadische Sängerin Tonia Szkurhan mit Pop und Jazz sowie die Twist Brothers, die die Hits der 50er und 60er Jahre wieder aufleben lassen. Am Sonntag bringt das Duo Klaroscuro aus Lübeck mit Latin-Klängen Lebensfreude nach Kiel.

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung inklusive Standplan und Buchungslink für Verkostungen sind unter www.kiel-sailing-city.de/kaesetrifftwein zu finden.

Quelle: kiel-marketing.de

Ortsinformationen

Kiel Bootshafen
24103 Kiel
Weitere Empfehlungen