Seehund-Aufzuchtstation in Friedrichskoog - kiel-magazin.de

Anzeige

Tierparks und Wildgehege

Seehund-Aufzuchtstation in Friedrichskoog

Seehund-Aufzuchtstation in Friedrichskoog

Wie wäre es einmal mit einem Ausflug zur Seehund-Aufzucht- und Forschungsstation in Friedrichskoog? Erleben Sie die in Deutschland einmalige gemischte Haltung von Seehunden und Kegelrobben live. Beobachten Sie die Tiere in ihrem neuen 800 m³ großen Beckensystem oder gehen Sie mit Nemi & Co. am neuen, 7 m langen und einen halben Meter ins Becken hinein reichende Unterwasserfenster auf Tauchstation.

Die possierlichen Tiere kann man im Sommer täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr beobachten, gefüttert wird in der Saison um 10.30 und 17.30 Uhr. In den Wintermonaten ist von 10.00 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Eine Übersicht über alle Tierparks und Wildgehege in Kiel und Umgebung finden Sie hier.

21.12.2015

Ortsinformationen

Adresse

  • Seehund-Aufzuchtstation
  • An der Seeschleuse 4
  • 25718 Friedrichskoog
  • Telefon: 0 48 54/13 72
  • Telefax: 0 48 54/92 31

Preise

  • Erwachsene 6,- €, Kinder (2-16 Jahre) 4,- € (Ermäßigungen möglich)

Anfahrt

Anzeige
Anzeige
Anzeige