Paul - moving on | Siegmar Schröder

Wann: Samstag, 13. April 2024 20:00 Uhr

Wo: Theaterwerkstatt Pilkentafel, FLENSBURG

Pressebild
© Pressebild

Paul - moving on | Siegmar Schröder

Siegmar Schröder hat einen autistischen Sohn. Paul lebt auf einem anderen Stern und Siegmar gewährt Einblicke in diese uns allen und letztlich auch ihm unbekannte Welt. Dieses Leben ist eine unfassbare Herausforderung für die ganze Familie, umso mehr als dieser andere Stern keinen Platz in der bürokratischen Welt der sozialen Hilfen und im gesellschaftlichen Alltag hat.
Schon 2019 zeigte Siegmar Schröder den ersten Teil „Paul“ in der Pilkentafel, in der es um die frühe Kindheit ging. Nun werden Phänomene eines pubertierenden Jugendlichen sichtbar: Frustration über misslungene Inklusion, Aggressionen und Polizeieinsätze wie auch Momente des ersten zärtlichen Verliebtseins werden sehr intim erzählt – ebenso die wunderbare Zeit in der Türkei im Sportcamp und die nie endenden kafkaesken bürokratischen Wirrnisse.
Diese Aufführung bewegt sich zwischen Performance, Lecture und der Urform allen Theaters, der Erzählung von erlebten Geschichten. Sie macht gleichzeitig betroffen, wütend, sie unterhält und man lernt viel über Welten, die sonst schamhaft verborgen werden und wie gut es ist, darüber zu sprechen.
Aus diesem sehr privaten Einblick stellen sich Fragen von gesellschaftlicher Bedeutung über Inklusion und den Umgang miteinander; die Aufführung bietet den Rahmen, um sich darüber auszutauschen.

Preis: 18 €

powered by eventim

Termine der Veranstaltung

Samstag, 13. April 2024
20:00 Uhr

Ortsinformationen

Theaterwerkstatt Pilkentafel
Pilkentafel 2
24937 FLENSBURG