Lübecker Museumsnacht im Seebadmuseum Travemünde

Wann: Samstag, 31. August 2024 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Wo: Gesellschaftshaus Travemünde, Travemünde

Pressebild
© Pressebild

Lübecker Museumsnacht im Seebadmuseum Travemünde

Filme, Hörstationen und viele Exponate machen die Geschichte Travemündes als Seebad von 1802 bis heute erlebbar. • heimatverein-travemuende.de Im Seebadmuseum Travemünde startet die LÜBECKER MUSEUMSNACHT bereits am Nachmittag! Die für alle teilnehmenden Museen, Galerien und Kultureinrichtungen geltende Eintrittskarte wird auch im Seebadmuseum verkauft. So kannst du nach deiner Erkundung des Seebadmuseums am Nachmittag die teilnehmenden Museen und Galerien in der Lübecker Altstadt bei einem nächtlichen Rundgang besuchen. Alles mit einer Eintrittskarte. Das Seebadmuseum wird getragen vom Heimatverein Travemünde e.V. Teilnahme: Erwachsene € 10,- p. P./ermäßigt € 5,- p. P./Kinder unter 6 Jahre frei (Das Ticket berechtigt zum Besuch aller teilnehmenden Kultureinrichtungen in Lübeck an diesem Abend.) Veranstaltungsprogramm im Seebadmuseum 16.00-21.00 Uhr: Museumsführungen, Kinder-Mal-Aktion, Shanties vom Passat-Chor und Original-Grammophon-Vorführungen durch Wolf-Rüdiger Ohlhoff, Diashow mit historischen Travemünde-Fotos aus dem Fundus von Rolf Fechner, Museumsquiz für Groß und Klein, Bücherflohmarkt vom Gemeinnützigen Verein zu Travemünde e.V., interessante Geschichten zu Travemünde, Getränkeangebot für alle. Highlights 16.00 Uhr: Mitmachaktion mit der Travemünder Künstlerin Inga Prasse. Malen und Gestalten mit Kindern, Glücksrad.   17.00 Uhr: Auferstehen des Historischen Travemünde. Der Travemünder Autor Jürgen Knirsch liest. 18.00 Uhr: Auftritt des Passat-Chors. 19.00 Uhr: Die begnadete Cellistin Anja Thauer. Eine vergessene Travemünderin und andere Geschichten.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 31. August 2024
16:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Ortsinformationen

Gesellschaftshaus Travemünde
Torstraße 1
23570 Travemünde