Ein Landschaftsschutzgebiet entlang der A1 entdecken

Wann: Sonntag, 24. März 2024 14:00 Uhr bis 14:15 Uhr

Wo: Museum für Natur und Umwelt, Lübeck

Museum für Natur und Umwelt
© Lübecker Museen/Michael Haydn

Ein Landschaftsschutzgebiet entlang der A1 entdecken

mit Manfred Hellberg und Ansgar LemkeDer Tremser Teich bildet gemeinsam mit dem Fackenburger Landgraben und der Karpfenbruchwiese ein wenig bekanntes, aber für den Stadtteil St. Lorenz-Nord nahes Landschaftsschutzgebiet. Manfred Hellberg (BUND Lübeck) und Ansgar Lemke (Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld) möchten im Rahmen einer Begehung mehr Wissen, Ideen und Erfahrungen zusammentragen, wie dieses Naherholungsgebiet mit seinen Wasserflächen, Tieren, Pflanzen und historischen Wegmarken bekannter werden könnte. Es wird um Anmeldung unter info@bund-luebeck.de gebeten.Gemeinsame Veranstaltung vom BUND-Kreisverband Lübeck, FÖJ im Bürgerhaus und dem Museum für Natur und UmweltTreffpunkt: vor dem Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld, Elmar-Limberg-Platz 4, 23554 Lübeck

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 24. März 2024
14:00 Uhr bis 14:15 Uhr

Ortsinformationen

Museum für Natur und Umwelt
Musterbahn 8
23552 Lübeck