Zentangle - Entspanntes Zeichnen (20502K)

Samstag, 17.04.2021 10:00 bis 17:00 VHS Bad Oldesloe

Pressebild
Pressebild

 „Zentangle ist eine einfach zu erlernende, entspannende Methode, wunderschöne Bilder aus strukturierten Mustern zu zeichnen.“ So beschreiben Maria Thomas und Rick Roberts die von ihnen entwickelte meditative Zeichenform. Der Begriff „Zentangle“ setzt sich aus „Zen“ und „Tangle“ zusammen. Dabei steht „Zen“ für den meditativen Aspekt. „Tangle“ bedeutet im Englischen „Gewirr“ oder „Verschlingung“ und steht hier für die miteinander verwobenen Muster.

In diesem Tages-Workshop werden zunächst die Grundlagen der Zentangle-Philosophie vermittelt. Anschließend werden im praktischen Tun die verschiedenen Aspekte der Methode vertieft. Gleichzeitig wird ein kleines Muster-Repertoire erarbeitet, werden Variationen und Kombinationen erkundet und der persönliche Spielraum wird erweitert.

Gezeichnet wird auf kleinen Papierkärtchen – den Kacheln – mit Bleistift und Fineliner. Das gesamte Material wird gestellt. Die Materialkosten in Höhe von 15,00 Euro sind nicht in den Kurskosten enthalten und sind direkt mit der Kursleiterin abzurechnen.

Eine künstlerische Vorbildung wird nicht vorausgesetzt, wichtig sind allein die Freude am Gestalten und ein bisschen Neugier. Von 13.00 bis 14.30 Uhr ist eine Mittagspause eingeplant.

Kooperationsveranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten und der Volkshochschule der Stadt Bad Oldesloe im Rahmen der Frauenkulturtage.

Anmeldung erforderlich unter: www.vhs-od.de / Abmeldeschluss: 09.04.2021

Leitung:    Henrike Bratz

Preis: 39 €

Abmeldeschluss: 09.04.202

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 17.04.2021
10:00 bis 17:00 Uhr

Ortsinformationen

VHS Bad Oldesloe
Beer-Yaacov-Weg 1
23843 Bad Oldesloe
Weitere Empfehlungen