Vortrag am Nachmittag: Vom Trümmergrundstück zur Großgrabung - 70 Jahre Stadtkernarchäologie in Lübeck

Montag, 27.09.2021 15:15 bis 16:15 Hanse-Residenz Lübeck

Pressebild
Pressebild

Ein Fünftel der Lübecker Altstadt wurde 1942 bei einem britischen Bombenangriff  zerstört. Beim Wiederaufbau kamen die mittelalterlichen Strukturen der ältesten deutschen Stadt an der Ostsee zutage.
Vortrag mit Bildern von Doris Mührenberg M.A.

Ein Fünftel der Lübecker Altstadt wurde 1942 bei einem britischen Bombenangriff  zerstört. Beim Wiederaufbau kamen die mittelalterlichen Strukturen der ältesten deutschen Stadt an der Ostsee zutage. Die Fülle der Funde und das Wissen um das historische Erbe begründeten die Lübecker Stadtarchäologie ab Juni 1949. Sie erhalten von der Archäologin einen Überblick über die Ergebnisse.
Vortrag mit Bildern von Doris Mührenberg M.A.

Den Eintritt bezahlen Sie bitte vor Ort.
Hanse-Residenz
3,-
max. 30 Personen

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Montag, 27.09.2021
15:15 bis 16:15 Uhr

Ortsinformationen

Hanse-Residenz Lübeck
Eschenburgstraße 39
23568 Lübeck
Weitere Empfehlungen