Von Bauern & Benediktinern - Start Grömitz - OstseeFerienLand Fahrradwoche

Dienstag, 22.09.2020 10:00 bis 13:00 Treffpunkt: Seebrückenvorplatz Grömitz

Pressebild
Pressebild

Macht mit uns eine Zeitreise in die Vergangenheit und lasst euch erzählen, wir die Mönche und Bauern früher ihr Tagwerk vollbrachten. Mit Rad-Experte Reinhard Bentfeld geht es am 22. September auf eine Reise in die Vergangenheit der Region. Vom Seebrückenvorplatz in Grömitz radeln wir vorbei am Sonnenkreisel (am Markt) und über die beschaulichen Dörfer Nienhagen, Sievershagen und Manhagen bis nach Lensahn. Dort wartet der Besuch des Museumshofs von 1797 auf alle Teilnehmer, um tiefer in das Leben und Werken der Bauern "der Vergangenheit" einzutauchen. Die Hofanlage lädt mit ihren Feldern und dem Naturlehrpfad auf vier Hektar dazu ein, das bäuerliche Leben des letzten Jahrhunderts und altes Handwerk kennenzulernen. In der Gaststube kann man sich bei Holsteiner Küche für die Rückfahrt stärken. Zurück nach Grömitz geht es durch die Wälder rund um Manhagener Felde und Goldberg bis nach Cismar, wo das ehemalige Benediktiner Kloster zu einer kurzen Pause und Führung einlädt. Von dort aus geht es über den Naturweg zum Lensterstrand und über den Deich mit Blick auf die Ostseeküste zurück zum Seebrückenvorplatz von Grömitz.

Anmeldung: www.fahrradwoche.de

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Dienstag, 22.09.2020
10:00 bis 13:00 Uhr

Ortsinformationen

Treffpunkt: Seebrückenvorplatz Grömitz
Seebrückenvorplatz
23743 Grömitz
Weitere Empfehlungen