Thomas Kunst: Zandschower Kliniken

Montag, 08.11.2021 20:00 bis 21:30 Katharineum zu Lübeck

Pressebild
Pressebild

Im Rahmen der LiteraTour Nord.

Thomas Kunst, geb. 1965 in Stralsund, lebt in Leipzig. Für seine Lyrik, Romane und Hörbücher wurde er mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Lyrikpreis Meran 2014. Für einen Auszug aus Zandschower Klinken erhielt er den Niederösterreich Literaturpreis 2018.

Bengt Claasen sitzt im Auto, auf dem Armaturenbrett, liegt das Halsband seiner verstorbenen Hündin. Wo es herunterfällt, will er ein neues Leben beginnen. Er landet in Zandschow – einem Nest im äußersten Norden mit einem Löschteich im Zentrum. Bald stellt er fest: Hier folgt man einem strengen Wochenplan, und feiert an der »Lagune« Festspiele unter künstlichen Palmen. Mit den prekären Verhältnissen in der Pampa finden sich die Zandschower nicht ab. Ihr Dorf ist Sansibar, hier kann man arm sein, aber trotzdem paradiesisch leben, in viel Verrücktheit.

In Kooperation mit der Buchhandlung Hugendubel.

10 | 8 ermäßigt. Karten sind erhältlich bei der Buchhandlung Hugendubel unter 0451/1600650.

Preis: 10 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Montag, 08.11.2021
20:00 bis 21:30 Uhr

Ortsinformationen

Katharineum zu Lübeck
Königstraße 27-31
23552 Lübeck
Weitere Empfehlungen