Pilgerspaziergang vom Kloster Cismar nach Grube, St. Jürgen Kirche

Samstag, 17.10.2020 13:30 bis 17:30 Kloster Cismar

Pressebild
Pressebild

Pilgerspaziergang vom Kloster Cismar nach Grube

„Ecce homo! – Seht der Mensch“ – das ist der Titel der Ausstellung, die bis Ende Oktober in der Gruber St. Jürgen Kirche zu sehen ist. Sechzehn lebensgroße Holzskulpturen stellen die Frage nach dem Menschsein in unruhigen Zeiten und erzählen dazu ihre ganz eigenen Geschichten. Unserem Menschsein als Einzelne und Teil einer Gemeinschaft werden wir nachgehen bei einem Pilgerspaziergang, der uns durch Wiesen und Felder vom Kloster Cismar nach Grube führt. Unterwegs begegnen wir „Jimmy“ und seiner wundersamen Lebensgeschichte. In Grube angekommen werden wir uns gemeinsam die Ausstellung anschauen und in unser eigenes Gespräch mit den eindrücklichen Figuren eintreten.
Der Pilgerspaziergang wird begleitet von Pastorin Claudia Süssenbach (Fachstelle Kirche & Tourismus der Nordkirche). Die Wege sind in gut begehbar, festes Schuhwerk, regenfeste Kleidung bzw. Sonnenschutz und etwas Proviant sowie eine Sitzunterlage für die Pausen sind zu empfehlen. Die Teilnahme an der Wanderung geschieht auf eigene Verantwortung. Der Pilgerweg beginnt jeweils um 13.30 Uhr vor der Klosterkirche und endet um ca. 17.30 Uhr. Die Rückfahrt von Grube nach Cismar ist mit dem Linienbus möglich. Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten. Pro Termin können max. 10 Personen teilnehmen, Anmeldung unter kloster.cismar@kk-oh.de oder 0151-41486039.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 17.10.2020
13:30 bis 17:30 Uhr

Ortsinformationen

Kloster Cismar
Bäderstraße 42
23743 Grömitz
Weitere Empfehlungen