Landesakkordeonorchester

Samstag, 04.02.2023 17:00 Marienkirche Bad Segeberg

Marienkirche Bad Segeberg
Johannes Leistner

Das Landesakkordeonorchester Schleswig-Holstein möchte auf seinen jährlichen Konzerten die Klangvielfalt und Möglichkeiten des Akkordeons jenseits des „Schifferklaviers“ einem breiteren Publikum näherbringen.

In diesem Jahr werden unter anderem Orgelwerke von Louis Vierne und Léon Boëllmann und Originalmusik von Gerhard Mohr, Wolfgang Jacobi und Wolfgang Russ-Plötz sowie dem Motion Trio zu hören sein, aber auch Walzer und Tango. Lassen sie sich von der Vielfalt überraschen.
Der Eintritt ist frei, wir bitten am Ausgang um eine Spende.

Der Kirchengemeinderat empfiehlt das Tragen eines Mund-Nasenschutzes (FFP2-Maske) zum Schutz anderer und zum eigenen Schutz.

Das Landesakkordeonorchester Schleswig-Holstein ist das Projektorchester des Landesverbandes des Deutschen Harmonika-Verbandes DHV und dessen Repräsentant. Es wurde 2001 gegründet und besteht aus ca. 20 SpielerInnen aus ganz Schleswig-Holstein. Seit 2018 liegt die Leitung in den Händen von Claudia Ruge aus Hamburg.

Auf seinen jährlichen Konzerten stellt das Orchester die Ergebnisse aus den 6 bis 8 Probenphasen vor. Musikalisch wird dabei ein Repertoire von Originalmusik, Bearbeitungen klassischer Werke sowie gehobene Unterhaltungsmusik geboten.

 

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 04.02.2023
17:00

Ortsinformationen

Marienkirche Bad Segeberg
Kirchplatz 5
23795 Bad Segeberg
Weitere Empfehlungen