Kolumbien: Der schwere Weg zum Frieden

Freitag, 13.11.2020 18:30 bis 20:30 VHS Lübeck Falkenplatz

Pressebild
Pressebild

Kolumbien bietet eine facettenreiche Natur, paradiesische Karibikstrände, traumhafte Landschaften, eine interessante Geschichte und es leben dort gastfreundliche Menschen. Bildervortrag von Wolfgang Seitz.

8,- , erm. 5,-

Bildervortrag von Wolfgang Seitz.
Das Land galt lange als unsicher und gefährlich. Mittlerweile es ein Geheimtipp unter den Reisezielen Lateinamerikas. Kolumbien bietet eine facettenreiche Natur, paradiesische Karibikstrände, traumhafte Landschaften, eine interessante Geschichte und es leben dort gastfreundliche Menschen. Sie sehen u. a. Bilder aus der Hauptstadt Bogotá, aus Medellín (einst gefährlichste Stadt der Welt) und Cartagena an der Karibikküste. Der Referent skizziert den Weg von 50 Jahre Drogen- und Guerillakrieg zu einer Nation in Aufbruchsstimmung. In der Pause Tapas und Getränke.
In Zusammenarbeit mit der Deutsche-Ibero-Amerikanischen Gesellschaft Lübeck e.V.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 13.11.2020
18:30 bis 20:30 Uhr

Ortsinformationen

VHS Lübeck Falkenplatz
Falkenplatz 10
23564 Lübeck
Weitere Empfehlungen