Jack und die Zauberbohnen

Sonntag, 14.11.2021 16:00 bis 17:30 Theater am Tremser Teich

Pressebild
Pressebild

turbulentes Zaubermärchen frei nach dem englischen
Original von Benjamin Tabart und Joseph Jacobs
für Menschen ab 6 Jahren

Stellt Euch einmal vor: Ihr tauscht ein paar Bohnen ein, werft sie aus Eurem Fenster und über Nacht ranken und wachsen die Bohnen bis in die Wolken! Kaum zu glauben, nicht wahr? Und doch ist es passiert! Dem sorglosen und unbedachten Jack nämlich ist das widerfahren. Sehr zum Ärger seiner armen Mutter! Schließlich sollte er doch nur die alte, etwas klapprige Milchkuh "Butterblume" auf dem Markt verkaufen, damit die beiden wieder etwas zu essen haben. Nun steht Jack staunend vor den riesigen Bohnenranken und starrt in den Himmel. Und was macht ein aufgeweckter und neugieriger Junge wie Jack? Natürlich - er steigt die Bohnenranke hinauf! Und damit beginnt ein rasantes und unglaubliches Abenteuer über den Wolken im Land der Feen und Riesen! Dort trifft Jack eine gute Fee, eine Riesenfrau und einen immer hungrigen, leider gar nicht freundlichen Riesen. Viel Mut und Geschick braucht Jack, um den Riesen zu überlisten und die ersehnten drei magischen Gegenstände vom Bösewicht zu erhalten. Am Ende aber winkt Jack - hoffentlich - das Glück ...! Das rasante Zauber- und Abenteuermärchen erleben Klein und Groß zur Winter- und Weihnachtszeit 2021/22 im Theater am Tremser Teich hautnah.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 14.11.2021
16:00 bis 17:30 Uhr

Ortsinformationen

Theater am Tremser Teich
Warthestraße 1a
23554 Lübeck
Weitere Empfehlungen