INGRID KÜHNE - Von Liebe allein wird auch keiner satt!

Sonntag, 24.03.2024 metro-Kino im Schloßhof

Pressebild
Pressebild
Ingrid Kühne - Vom Karneval zum Kabarett
Ingrid Kühne erblickte 1968 in Kerken das Licht der Welt. Erste Bühnenerfahrungen sammelte die heutige Kabarettistin bereits im Alter von 12 Jahren im Rahmen eines Theaterstücks in plattdeutscher Mundart. In den Folgejahren feierte die Künstlerin kleinere Auftritte, meist auf verschiedenen Karnevalbühnen.2013 wurde Ingrid Kühne ins Programm der KAJUJA Köln aufgenommen, einer Vereinigung, die den Bühnen-Nachwuchs für den Kölner Karneval ausbildet. Größere Bekanntheit erlangt die Künstlerin schließlich im Rahmen der WDR-Produktion Blötschkopp und die Rampensäue, wo sie zu Gast war und prompt den Publikumspreis Rampensau erhielt. Noch im selben Jahr ging sie mit ihrem ersten Soloprogramm Wie war das no(ch)rmal? auf Tour. Im Rahmen einer Aufzeichnung vom WDR wurde das Programm sogar im Fernsehen ausgestrahlt, wodurch Ingrid Kühne in der Kabarettszene vollends angekommen war. Ingrid Kühne - Soloprogramme 2023/2024

Momentan ist Ingrid Kühne noch mit ihrem zweiten Soloprogramm Okay, mein Fehler! unterwegs. In dem Programm analysiert Ingrid Kühne was schiefgeht und woran man so Schuld sein kann. Mit einer Menge Humor und Selbstironie skizziert die Künstlerin selbst die alltäglichsten Begebenheiten so, dass man aus dem Lachen nicht mehr herauskommt.Ab Herbst 2022 ist die Kabarettistin außerdem auch mit der neuesten Show Von Liebe allein wird auch keiner Satt! auf der Bühne zu erleben. Viel kann darüber noch nicht berichtet werden, aber eines ist klar: Das neueste Soloprogramm von Ingrid Kühne wird ein Meisterwerk der Kabarettkunst werden und das Publikum zum Lachen und Nachdenken zugleich anregen. Jetzt Tickets sichern und Ingrid Kühne 2022/2023 live erleben. (Quelle Text: ao | AD ticket GmbH)

Preis: 29 €

powered by ADticket

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 24.03.2024

Ortsinformationen

metro-Kino im Schloßhof
Holtenauer Straße 162
24105 Kiel
Weitere Empfehlungen