Industriemuseum Howaldtsche Metallgießerei

Sonntag, 19.09.2021 11:00 bis 17:00 und  weitere Termine Industriemuseum Howaldtsche Metallgießerei

Pressebild
Pressebild
Industriemuseum Howaldtsche Metallgießerei
In der Metallgießerei wurden von 1884 bis 1980 Ausstattungsteile für die Schiffe der Howaldtswerke (später HDW) aus Bronze, Messing, Kupfer und Blei gegossen. Die Werkhalle des historischen Gebäudes mit den Gussöfen, Werkbänken und Werkzeugen ist original erhalten und kann während der Öffnungszeiten besichtigt werden.

Öffnungszeiten: 11. April-17. Oktober 2021,
Dienstag 10-16 Uhr und Sonntag 11-17 Uhr

Anmeldungen vor Ort zu den o.g. Öffnungszeiten unter der Tel. 0431 901 3466

Sonstiges:
Die Museumsbrücke am Kieler Schifffahrtsmuseum ist bis auf weiteres geschlossen.

Liebe Besucher*innen,
seit dem 31. Mai dürfen Sie unsere Häuser auch wieder ohne einen Testnachweis aufsuchen. Jedoch sind alle Besucher*innen weiterhin verpflichtet, in den Räumlichkeiten eine medizinische Maske zu tragen, einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten sowie eine Registrierung über die Luca-App oder im Papierformat durchzuführen.
Da die Zahl der Museumsbesucher*innen begrenzt ist, kann es eventuell zu Wartezeiten kommen. Gruppenführungen und Veranstaltungen sind nach der derzeitigen Landesverordnung nur für Geimpfte, Genesene und Getestete nach § 2 Nummer 6 SchAusnahmV gestattet.
Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!

Preis:
Eintritt frei

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 19.09.2021
11:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag, 21.09.2021
10:00 bis 16:00 Uhr
Sonntag, 26.09.2021
11:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag, 28.09.2021
10:00 bis 16:00 Uhr
Sonntag, 03.10.2021
11:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag, 05.10.2021
10:00 bis 16:00 Uhr
Sonntag, 10.10.2021
11:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag, 12.10.2021
10:00 bis 16:00 Uhr
Sonntag, 17.10.2021
11:00 bis 17:00 Uhr

Ortsinformationen

Industriemuseum Howaldtsche Metallgießerei
Grenzstraße 1
24149 Kiel
Weitere Empfehlungen