"Ich erinnere mich nur an Tränen und Trauer..." Zwangsarbeit in Lübeck zwischen 1939 und 1945.

Sonntag, 01.11.2020 11:00 bis 13:00 Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk

Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk
die LÜBECKER MUSEEN

Führung, Vortrag und Anregung zur Spurensuche mit dem Lübecker Historiker Christian Rathmer

Christian Rathmer, Historiker, blickt beim Rundgang durch das Museum auf das Schicksal zehntausender junger Menschen aus halb Europa, die nach Lübeck verschleppt wurden und dort Sklavendienste leisten mussten. Jahrzehnten des Schweigens und viele Schwierigkeiten beeinträchtigten die Aufarbeitung. Eine spannende und interessante Zeitreise in die Mitte des letzten Jahrhunderts im Rahmen der lokalen und europäischen Erinnerungskultur.

Wegen Personenbegrenzung ist eine verbindliche Anmeldung dringend erforderlich unter  0451/122 41 94 oder 0451/122 41 95

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 01.11.2020
11:00 bis 13:00 Uhr

Ortsinformationen

Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk
Kokerstraße 1-3
23569 Lübeck
Weitere Empfehlungen