Günter Grass-Preis der Hansestadt Lübeck

Freitag, 16.06.2023 19:30 bis 21:00 Stadtbibliothek Lübeck (Scharbausaal)

Pressebild
Pressebild

Am Freitag, 16. Juni, wird zum zweiten Mal der Günter Grass-Preis der Hansestadt Lübeck verliehen. Er geht an die 1943 in Moskau geborene Autorin Ljudmila Ulitzkaja, die damit für ihr Lebenswerk geehrt wird. Ulitzkaja zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen Schriftstellerinnen Russlands. Um 19.30 Uhr nimmt sie den Preis im Scharbausaal der Lübecker Stadtbibliothek von Stadtpräsident Klaus Puschaddel und Bürgermeister Jan Lindenau entgegen. Im Anschluss folgen eine Laudatio durch die Literaturwissenschaftlerin, Schriftstellerin und Literaturübersetzerin Ilma Rakusa, eine Lesung aus dem Werk von Ljudmila Ulitzkaja sowie Musik von Viktor Ullmann zu Texten von Ricarda Huch, vorgetragen durch Andrea Stadel (Sopran) und Magda Amara (Klavier). Abschließend ist ein Empfang im Garten des Günter Grass-Hauses geplant.

Hier können Sie sich kostenfrei für die Veranstaltung anmelden!

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 16.06.2023
19:30 bis 21:00 Uhr

Ortsinformationen

Stadtbibliothek Lübeck (Scharbausaal)
Hundestraße 5-17
23552 Lübeck
Weitere Empfehlungen