Frankenstein - Theater Lübeck

Sonntag, 19.03.2023 18:00 Theater Lübeck Großes Haus

Pressebild
Pressebild
Eine Phänomenologie der Ängste nach Motiven von Mary Shelleys Roman

Mary Shelley war erst 19, als sie ihren Roman über den deutschen Wissenschaftler Viktor Frankenstein niederschrieb, der aus gestohlenen Leichenteilen einen Körper zusammensetzt und zum Leben erweckt. Bereits kurz nach der Veröffentlichung 1817 war der Schauergeschichte ein großer Erfolg beschieden, zu sehr faszinierte die Leser der Kampf von Viktor und dem Monster, vom Schöpfer und seiner Kreatur, die beide auf Gedeih und Verderb aneinander geschmiedet sind.

Preis: 56 €

powered by eventim

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 19.03.2023
18:00

Ortsinformationen

Theater Lübeck Großes Haus
Beckergrube 16
23552 LÜBECK
Weitere Empfehlungen