Ferienpass-Aktion: Tiere der Urzeit: Belemniten, Seeigel und Saurier - Dreistündige Einführung in die Vorgänge zur Entstehung der Fossilien

Dienstag, 06.07.2021 11:00 bis 13:00 Museum für Natur und Umwelt

Museum für Natur und Umwelt
Lübecker Museen/Michael Haydn

Anmeldung unter 0451 122-2296 oder naturmuseum@luebeck.de

Im Museum für Natur und Umwelt, Lübeck finden sich viele versteinerte Tiere aus der Urzeit u.a. auch ein versteinertes Saurierei. Neben Knochen und Schalen von Tieren können übrigens auch Trittspuren und sogar Kot versteinern!
Was hat es mit den merkwürdigen versteinerten Donnerkeilen (Belemniten) auf sich? Was ist von diesen Tieren übriggeblieben? Woher weiß man, wie diese seltsamen Tiere gebaut waren und wie sie gelebt haben? In Modellversuchen mit Gips, leeren Schneckenhäusern und Muschelschalen vollziehen wir den Vorgang der Entstehung von Fossilien nach. Habt ihr an der Ostsee Muscheln, versteinerte Seeigel oder Donnerkeile gesammelt? Dann bringt einige Stücke aus eurer privaten Sammlung mit. 
Wir arbeiten mit Gips. Zieht am besten ältere Sachen an oder bringt ein altes Oberhemd mit. Wer hat, bringt auch noch einen leeren runden Quark- oder Joghurtbecher und ein leeres Weinbergschneckengehäuse mit. Bringe etwas zum Trinken mit. 
Diese Veranstaltung ist für Kinder von 8 - 14 Jahren geeignet.
Leitung: Silke Wiegand
Eine Anmeldung ab Erscheinen des Ferienpasses während der Öffnungszeiten im Museum für Natur und Umwelt unter 122-2296 sichert einen Platz, denn die Zahl der Teilnehmer:innen ist begrenzt.

 

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Dienstag, 06.07.2021
11:00 bis 13:00 Uhr

Ortsinformationen

Museum für Natur und Umwelt
Musterbahn 8
23552 Lübeck
Weitere Empfehlungen