Die Kunst der Intelligenz

Dienstag, 13.06.2023 19:00 bis 20:30 St. Petri zu Lübeck

Pressebild
Pressebild

Ein Abend über über Künstliche Intelligenz. Die Universitätskirche und die Uni Lübeck laden mit der Technischen Hochschule und der Musikhochschule zu Statements und Debatten im Kirchenraum, zu menschlichen und maschinellen Worten, Klängen und Bildern ein.

Dienstag, 13. Juni 2023, 19:00 Uhr
Die Kunst der Intelligenz
Seit der öffentlichen Vorstellung von Chat-GPT überschlagen sich die Nachrichten. Wird der Mensch mit seinem Denken und Handeln bald überflüssig sein, weil Maschinen immer mehr Aufgaben übernehmen, und das oft besser und präziser als der Mensch? Sprach- und Schreibprogramme in den Schulen und an Universitäten, Rechner, die Kunst und Musik erschaffen, Roboter in der Therapie und in der Pflege: Die Wellen schlagen hoch in den Debatten der Gelehrten. Grund genug für einen Abend in St. Petri zu Lübeck über Künstliche Intelligenz und über die Kunst, intelligent mit ihr umzugehen.
Die Universitätskirche und die Universität zu Lübeck laden in Kooperation mit der Technischen Hochschule und der Musikhochschule am Dienstag, dem 13. Juni, um 19 Uhr, zu Statements und Debatten im Kirchenraum, zu menschlichen und maschinellen Worten, Klängen und Bildern ein.
Es wirken mit: die Universitätspräsidentin Prof. Dr. Gabriele Gillessen-Kaesbach, Prof. Dr. Isabella Beyer (Immersive Medien und Transmedia, THL), Prof. Dr. Thomas Martinetz (Neuro- und Bioinformatik, UzL), Dr. Bartosz Zurowski (Psychiatrie und Psychotherapie, UzL) sowie Studierende der Musikhochschule Lübeck. Prof. Dr. Cornelius Borck (Zentrum für Kulturwissenschaftliche Forschung Lübeck) und Pastor Dr. Bernd Schwarze moderieren den Abend.
Der Eintritt ist frei. Einlass 18:30 Uhr

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Dienstag, 13.06.2023
19:00 bis 20:30 Uhr

Ortsinformationen

St. Petri zu Lübeck
Petrikirchhof 1
23552 Lübeck
Weitere Empfehlungen