Das Diktat der Engel - Leben und Werk von Marc Chagall

Freitag, 24.02.2023 18:00 bis 19:30 VHS Lübeck Hüxstraße

Pressebild
Pressebild

Sein Leitmotiv: "In der Kunst wie im Leben ist alles möglich, wenn es auf Liebe gegründet ist."  Er war aber kein "harmloser Maler", der die Gräuel seiner Zeit ausgeblendet hat, sondern thematisierte auch Katastrophen. Bildvortrag von Dr. H.T. Carstensen.

206-135
Fr, 24.02., 18:00-19:30
Dr. Hans Thomas Carstensen
VHS Hüxstraße
7,-  , erm. 5,-
Vorherige Anmeldung erleichtert den Einlass.

Das Diktat der Engel -
Leben und Werk von Marc Chagall

Bildervortrag von Dr. Hans Thomas Carstensen, Hamburg
Das Lebenswerk dieses Künstlers (1887-1985) war vom humanistischen Grundgedanken der Versöhnung durchzogen. Sein Leitmotiv lautete: "In der Kunst wie im Leben ist alles möglich, wenn es auf Liebe gegründet ist." Der populäre Chagall entführt uns mit seinen märchenhaften, farbintensiven Bildern in die mythische Traumwelt seiner russisch-bäuerlichen Kindheit. Manche finden sein Werk folkloristisch-naiv oder gar religiös verkitscht. Er war aber kein "harmloser Maler", der die Gräuel seiner Zeit ausgeblendet hat, sondern thematisierte auch Katastrophen, wie z. B. den Völkermord an seinen jüdischen Glaubensgenossen.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 24.02.2023
18:00 bis 19:30 Uhr

Ortsinformationen

VHS Lübeck Hüxstraße
Hüxstraße 118-120
23552 Lübeck
Weitere Empfehlungen