"Copmans guth"-Führung: Altaraufsätze - lukrative Aufträge für Spezialhandwerker

Samstag, 12.12.2020 11:00 bis 12:30 St. Annen-Museum

St. Annen-Museum
die LÜBECKER MUSEEN

Im St. Annen-Museum werden zahlreiche Ausstattungsstücke Lübecker Kirchen aus mittelalterlicher Zeit bewahrt. Wir sehen uns vor Ort ausgewählte Beispiele an und besprechen die unterschiedlichen Werktechniken. Führung: Dr. Jutta Petri.

Den Eintritt (8 Euro, erm. 4 Euro) zahlen Sie bitte an der Kasse. Sie können die Eintrittskarte den ganzen Tag nutzen.
St. Annen-Museum
11,- , erm. 8,-
8 bis 10 Personen

Im St. Annen-Museum werden zahlreiche Ausstattungsstücke Lübecker Kirchen aus mittelalterlicher Zeit bewahrt. Sie ermöglichen einen Einblick in die Auftragslage und Arbeitsteilung verschiedener Werkstätten z. B. von Bildschnitzern und Malern. Wir sehen uns vor Ort ausgewählte Beispiele an und besprechen die unterschiedlichen Werktechniken.
In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft Erwachsenenbildung der Nordkirche.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 12.12.2020
11:00 bis 12:30 Uhr

Ortsinformationen

St. Annen-Museum
St.-Annen-Straße 15
23552 Lübeck
Weitere Empfehlungen