Christian von Aster

Freitag, 14.10.2022 20:00 Stadthalle Eckernförde

Pressebild
Pressebild
Eine schwarzhumorige Weihnachtsvermeidungslesung.

In seiner Rolle als literarischer Teilzeitweihnachtsmann offeriert Herr von Aster dem festlich gestimmten Publikum allerlei beinahe besinnliche Texte zwischen Sinn und Unsinn. Was einerseits hintersinnigem Humor, garstige Satire und scheu gestreute Reimen andererseits aber auch eine Reihe verstörend vergnüglicher verstörender Wahrheiten über das Weihnachtsfest verspricht.

Im gleichnamigen Buch des Autors handeln die Weihnachtsgeschichten von Verschwörungen, Wrestling und elektronischen Predigern. Sie spielen im Wilden Westen, in Transsilvanien und in der Psychiatrie. Ihre Helden sind kleinwüchsige Wrestlingmanager, christliche Softwareentwickler, Vampire und desertierte Weihnachtselfen, deren garstige und sonderbare Geschichten nicht nur außerordentlich amüsant sind, sondern für den Leser auch noch eine Reihe verstörend vergnüglicher Wahrheiten über den Weihnachtsmann bereithalten.

Sie erwatet wahre Wortakrobatik, gespickt mit viel Humor!

Preis: 18 €

powered by eventim

Termine der Veranstaltung

Freitag, 14.10.2022
20:00

Ortsinformationen

Stadthalle Eckernförde
Am Exer 1
24340 ECKERNFÖRDE
Weitere Empfehlungen