Öffentliche Führung "Not macht erfinderisch - zivile Notgegenstände aus Militärmaterialien"

Sonntag, 14.03.2021 11:00 bis 12:00 Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk

Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk
die LÜBECKER MUSEEN

In dieser Ausstellung sehen Sie dringende Gegenstände des alltäglichen Gebrauchs gefertigt aus den Überresten des Zweiten Weltkrieges. Fast alle Exponate stammen aus der privaten Sammlung von Herrn Olaf Weddern.

In der Ausstellung „Not macht erfinderisch – zivile Notgegenstände aus Militärmaterialien. Die Sammlung Olaf Weddern“ sehen Sie dringende Gegenstände des alltäglichen Gebrauchs gefertigt aus den Überresten des Zweiten Weltkrieges.
Fast alle Exponate stammen aus der privaten Sammlung von Herrn Olaf Weddern. Eine größtmögliche Auswahl dieser sehr seltenen Objekte wird nun in unserem Industriemuseum in Herrenwyk erstmals einer Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
7 / 6 / 5

Der Sammler selbst zeigt die kuriosen Gegenstände.

Sonntag | 17.01.2021 | 11 - 12 Uhr
Sonntag | 21.02.2021 | 11 - 12 Uhr
Sonntag | 14.03.2021 | 11 - 12 Uhr

Wegen Personenbegrenzung ist eine verbindliche Anmeldung dringend erforderlich unter 0451/122 41 94 oder 0451/122 41 95.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 14.03.2021
11:00 bis 12:00 Uhr

Ortsinformationen

Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk
Kokerstraße 1-3
23569 Lübeck
Weitere Empfehlungen