Zentralbücherei bietet Bestell- und Abholservice

Wer neues Lesefutter braucht, kann sich freuen. Die Stadtbücherei Kiel bietet jetzt einen Bestell- und Abholservice für Medien in der Zentralbücherei im Neuen Rathaus, Andreas-Gayk-Straße 31, an. Regulär ist die Einrichtung wegen des Lockdowns zur Eindämmung des Infektionsgeschehens weiterhin bis zum 31. Januar geschlossen. 

© Andreas Hermsdorf, Pixelio.de
© Andreas Hermsdorf, Pixelio.de

Registrierte Nutzer*innen der Stadtbücherei können jedoch Medien kontaktlos aus dem Bestand der Zentralbücherei abholen. Bis zu fünf Medienwünsche können per Webformular im Internet unter www.stadtbuecherei-kiel.de übermittelt werden. Bestellt werden können neben Büchern beispielsweise auch Hörbücher, CDs, DVDs oder PC-Spiele.

Auch telefonisch ist eine Bestellung wochentags von 10.00 bis 12.00 und von 15.00 bis 17.00 Uhr unter der Kieler Telefonnummer 901-3437 möglich. Sobald die Medien bereitliegen, wird ein Abholtermin in Zeitfenstern von 10.00 bis 12.00 Uhr oder 15.00 bis 17.00 Uhr vereinbart. 

Die Medien werden am Eingang des Kulturforums im Innenhof des Neuen Rathauses ausgegeben. Ein Zugang ist momentan nur über die Kaistraße möglich. Beim Abholen müssen sich die Nutzer*innen mit dem Bibliotheksausweis oder einem Personaldokument ausweisen.

Die verlängerte Rückgabefrist bis zum 17. Februar 2021 aller entliehenen Medien, die im Zeitraum vom 16. Dezember 2020 bis 13. Januar 2021 fällig waren, bleibt bestehen. Es entstehen weiterhin keine Versäumnisgebühren.

Quelle: Landeshauptstadt Kiel

Bildquelle: Andreas Hermsdorf, Pixelio.de

Ortsinformationen

Zentralbücherei
Andreas-Gayk-Straße 31
24103 Kiel
Weitere Empfehlungen