Woodford Reserve: Drei winterliche Drinks für die Festtage

Mit großen Schritten nähert sich der Winter und langsam steigt die Vorfreude auf die bevorstehenden Feiertage. Neben winterlichen Leckereien wie Spekulatius, Lebkuchen, Stollen oder Plätzchen ist nun auch die Zeit für Festtags-Drinks.

SPEKULATIUS OLD FASHIONED, Pressefoto
SPEKULATIUS OLD FASHIONED, Pressefoto

Wer sich und seine Gäste in diesem Jahr mit ganz besonderen Getränkekreationen begeistern möchte, sollte zum Beispiel einen Spekulatius Old Fashioned, einen Tea Fashioned oder einen Nut & Date servieren.

Basis der Drinks ist Woodford Reserve Bourbon, dessen perfekt ausbalancierter Geschmack sich aus mehr als 200 Geschmacksnoten – von kräftigem Getreide und Holz bis hin zu süßen Aromen, Gewürzen sowie fruchtigen und blumigen Noten – zusammensetzt.

Gemixt mit weiteren ausgewählten Zutaten zaubert Woodford Reserve Bourbon originelle Drinks für besondere Abende in der kalten Jahreszeit und an den Feiertagen.

Übrigens: Woodford Reserve Bourbon eignet sich auch hervorragend zum Verschenken. Der Bourbon aus der Woodford Reserve Distillery ist im ausgewählten Lebensmitteleinzelhandel und auf www.whisky.de zur unverbindlichen Preisempfehlung von 29,99 Euro (70 cl) erhältlich.

SPEKULATIUS OLD FASHIONED

Zutaten:

  • 6 cl Woodford Reserve Bourbon
  • 1,5 cl Zuckersirup Spekulatius (Zubereitung aus 100 g braunem Kandiszucker, 100 ml Wasser und 1 TL Spekulatiusgewürz)

    Vorbereitung: Den braunen Kandiszucker zusammen mit dem Wasser in einen Topf geben und unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Den Topf von der Herdplatte nehmen und das Spekulatiusgewürz einrühren. Den Zuckersirup Spekulatius nach dem Abkühlen in eine saubere Glasflasche füllen und im Kühlschrank lagern.

    Zubereitung: 6 cl Woodford Reserve Bourbon und 1,5 cl Zuckersirup Spekulatius in ein Rührglas geben und auf Eis kaltrühren, bis das Rührglas beginnt zu beschlagen. Anschließend in einen Tumbler auf Eis abseihen und mit Spekulatius garnieren.

TEA FASHIONED

Zutaten:

  • 6 cl Woodford Reserve Bourbon
  • 1,5 cl Zuckersirup
  • 2 große, selbstgemachte "Orange Bitter" Ice Cubes aus Tee (Tee Gschwendner Nr.1438)

    Zubereitung: Den Tee nach Packungsanleitung aufbrühen und abkühlen lassen. Anschließend den abgekühlten Tee in eine Eiswürfelform gießen und für mindestens 6 Stunden in den Tiefkühlschrank stellen, bis der Tee gefroren ist. Für den Tea Fashioned die 6 cl Woodford Reserve Bourbon mit 1,5 cl Zuckersirup in ein Rührglas geben und auf Eis kaltrühren, bis das Rührglas beginnt zu beschlagen. Nun alles in einen Tumbler geben und auf die Teeeiswürfel abseihen. Mit einer Orangenzeste aromatisieren und garnieren. Durch das langsame Schmelzen der selbstgemachten "Orange Bitter" Ice Cubes verändert der Drink nun kontinuierlich seinen Geschmack.

NUT & DATE

Zutaten:

  • 6 cl Woodford Reserve Bourbon
  • 1,5 cl Pedro Ximénez Sherry
  • 2 Spritzer Walnut Bitters

    Zubereitung: Für den Nut & Date alle Zutaten in ein Rührglas geben und auf Eis kaltrühren, bis das Rührglas beginnt zu beschlagen. Nun den Nut & Date in einen Tumbler auf Eis abseihen und mit einer Dattel und einer Walnuss garnieren.

Bitte genieße Woodford Reserve verantwortungsbewusst.

Woodford Reserve ist eine eingetragene Marke. ©2021 Woodford Reserve. Brown-Forman. Alle Rechte vorbehalten.

Quelle: Faktor 3 AG

Weitere Empfehlungen