Frisch aufgetaucht: Urlaubsmagazin Kieler Förde 2022

Das Urlaubsmagazin frisch aus dem Wasser gefischt: Die neueste Ausgabe geht einem Thema besonders auf den Grund, das uns alle bewegt – Touristen und Kieler gleichermaßen. Wir müssen nicht lang im Trüben fischen, denn die Antwort in Kiel.Sailing.City ist leicht: Das Meer.

Urlaubsmagazin Kieler Förde 2021, © Kiel-Marketing e.V.
Urlaubsmagazin Kieler Förde 2021, © Kiel-Marketing e.V.

Das Meer reicht bis ins Herz der Innenstadt und lädt zum Wassersport, Baden und Entspannen ein. Die Landeshauptstadt hat sich vom reinen Geschäfts- und Städtereiseziel zum vollumfänglichen Erholungsort mit der besonderen Kombination aus Stadt – Strand – Schiffen – Shopping und Schlemmen gewandelt.

Kiel-Marketing präsentiert daher in dem neuen Magazin viele Möglichkeiten, wie Urlauber und Einheimische ihre Zeit am, im und auf dem Wasser verbringen können. Denn in Kiel und Umgebung wird "meeres-technisch" viel geboten. Die Tipps reichen von einer Reportage über die Kieler Meeresfarm mit ihren Algenprodukten über kleine, feine Kieler Manufakturen bis hin zu einem maritimen Quartiersportrait über das Trendviertel Wik.

Das Angebot wird mit vielfältigen Veranstaltungs- und Erlebnistipps mit kulinarischen Finessen für Klein und Groß in der Meeresschutzstadt Kiel angereichert.

Kiel-Marketing hat das neue Imagemagazin für die Kieler Förde bereits zum zweiten Mal in Kooperation mit dem Stadtmagazin-Spezialisten falkemedia herausgebracht. Unzählige Sightseeing-, Shopping-, Kultur- und Gastrotipps laden zur Entdeckertour durch den Norden ein.

Mit einer Auflage von 24.000 Exemplaren kann das 66 seitenstarke Magazin kostenlos im Welcome Center Kieler Förde am Stresemannplatz, in der Tourist-Information Heikendorf und in über 200 Auslagestellen in ganz Schleswig-Holstein mitgenommen werden und ist jederzeit online einsehbar unter www.kiel-sailing-city.de/prospekte.

Das beigelegte Gastgeberverzeichnis ist übersichtlich gestaltet. Eine Karte der Region Kieler Förde mit Umkreisangabe erleichtert das Finden der passenden Unterkunft.

Mit der Kiel holen-Karte die Liebsten an die Kieler Förde holen

Mit der beliebten Postkarte im lustigen Comic-Stil können Urlauber und Einheimische persönliche Grüße an Freunde und Verwandte verschicken. Für ein baldiges Wiedersehen in Kiel! Die Postkarte einfach im Welcome Center Kieler Förde oder in der Tourismus-Information Heikendorf mit ein paar persönlichen Worten versehen und Kiel-Marketing versendet die Grüße samt dem neuen Urlaubsmagazin. Die Portokosten übernimmt Kiel-Marketing! Die Aktion läuft bis zum 31. März 2022.

Quelle: Kiel-Marketing e.V.

Weitere Empfehlungen