Sommertheater "Der Kleine Prinz"

Das Theater Die Komödianten feiert 30-jähriges Jubiläum mit seinem Freilichttheater im Kieler Rathaus-Innenhof und gibt sein Sommer-Programm bekannt.

Der Kleine Prinz, © Theater Die Komödianten
Der Kleine Prinz, © Theater Die Komödianten

Pünktlich zum 30-jährigen Jubiläum ist "Der Kleine Prinz" wieder zurück am alten Spielort, im großen Innenhof des Kieler Rathauses. Seit 1993 spielt das Theater Die Komödianten dort in jedem Sommer das wunderbare Märchen "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry.

Nachdem die Gruppe wegen Umbaumaßnahmen im letzten Jahr ausweichen musste, ist der Innenhof nun wieder für das Freilichttheater freigegeben.

"Der Kleine Prinz"

Wann? Premiere: Freitag, 22. Juli 2022, 20.00 Uhr
Weitere Vorstellungen bis Sonntag, 14. August 2022: jeden Freitag und Samstag 20.00 Uhr und jeden Sonntag 15.00 Uhr
Wo? Freilichttheater im Kieler Rathaus-Innenhof
Eintritt: 25,- Euro, ermäßigt für Schwerbehinderte; Kiel-Pass 20,- Euro; Schüler, Studenten 15,- Euro; Kinder bis 12 Jahre 9,- Euro
Tickets: unter www.die-komoedianten.de oder telefonisch unter 0431 / 55 34 01 und bei allen Vorverkaufsstellen

"Der Kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry wird präsentiert vom Theater Die Komödianten, Kiel.

Das Stück: Es ist die Reise des kleinen Prinzen durch das Universum, immer auf der Suche nach einem Freund.

Der Kleine Prinz lebt auf seinem winzigen Planeten, um den er sich sorgfältig kümmert. Eines Tages findet er dort eine wunderschöne, frisch erblühte Rose. Er ist begeistert und beeindruckt von ihrer Schönheit, sie aber ist so zickig, dass der Kleine Prinz beschließt, seinen Planeten zu verlassen, um woanders Freunde zu finden.

Neugierig und mutig macht er sich auf eine Reise durch das Universum. Er landet auf fremden Planeten und trifft dort zunächst seltsame Charaktere: Einen einsam herrschsüchtigen König, einen egozentrischen Eitlen, einen rigorosen Geschäftsmann, einen rettungslosen Säufer und einen gestressten Laternenanzünder.

Schließlich landet der Kleine Prinz auf dem Planeten des Geografen, der ihm den Rat gibt, auf die Erde zu gehen. Dort endlich findet er einen Freund, den wilden aber klugen Fuchs, der die weltberühmten Worte spricht: "Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

"Kuh-le" Geschichten und Blues

Wann? Sonntag, 24. Juli 2022, 11.00 Uhr
Wo? Freilichttheater im Kieler Rathaus-Innenhof
Eintritt: 15,- Euro, ermäßigt (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Arbeitslose) 10,- Euro
Tickets: unter www.die-komoedianten.de und bei allen Vorverkaufsstellen

Von Matthias Stührwold, Georg Schroeter und Marc Breitfelder.

Blues und Geschichten – Passt das zusammen? ... das haben Pianist Georg Schroeter, Mundharmonika-Virtuose Marc Breitfelder und Milchbauer Matthias Stührwoldt sich auch gefragt, bevor sie zum ersten Mal zusammen auftraten. Und hinterher gab es nur eine Antwort: JA!

Seitdem kommt es immer wieder einmal vor, dass diese drei Holsteiner sich auf einer Bühne treffen, um Norddeutschland zu rocken. Nun auch wieder gemeinsam im Rathausinnenhof in Kiel am Sonntag, 24. Juli 2022, um 11.00 Uhr. Jeder für sich, im Duo, aber auch alle zusammen.

Weitere Infos: www.die-komoedianten.de, www.matthias-stuehrwoldt.de, www.gs-mb.com

Präsentiert vom Theater Die Komödianten.

Jazz Evergreens

Wann? Sonntag, 31. Juli 2022, 11.00 Uhr
Wo? im Freilichttheater im Kieler Rathaus-Innenhof
Eintritt: 12 ,- Euro, ermäßigt (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Arbeitslose) 8,- Euro
Tickets: unter www.die-komoedianten.de und bei allen Vorverkaufsstellen

Die Blue Water Jazzband, die seit vielen Jahren in Schleswig-Holstein und auch international unterwegs ist, bietet ein unterhaltsames und anspruchsvolles Programm mit Jazz-Evergreens der 30er bis 60er Jahre, die an die Zeiten von Billie Holiday und Frank Sinatra erinnern.

Dabei sind bekannte Songs wie All of Me, Over the Rainbow und What a Wonderful World. Die Sängerin Caprice Sturm wird begleitet von Volker Linde an der Gitarre, Harry Kretzschmar am Kontrabass und Hanjo Hamer am Schlagzeug.

Präsentiert vom Theater Die Komödianten.

Give Peace a Concert

Wann? Mittwoch, 6. Juli 2022, 15.00 bis 17.00 Uhr
Wo? Hiroshimapark Kiel
Eintritt: frei

Platzkonzert für den Frieden – Jazz und Lyrik im Park: Das Theater Die Komödianten will Gedanken anregen und gemeinsam mit dem Publikum und den Besuchern in die Zukunft denken, zum Thema Frieden. Welcher Ort in Kiel ist dafür geeigneter, als der Hiroshimapark, der uns schon durch seinen Namen mahnt, die Schrecken des Krieges nicht zu vergessen und den Frieden als Ziel zu haben, in unserem Tun, Sein und Handeln. Solidarität mit der Ukraine. Es ist Zeit für Poesie, Jazz und Lyrik im Park.

Es wird eingeladen zum Luft holen, Innehalten, Rhythmus spüren, Worten lauschen.

Gedichte und Balladen von Goethe, Tucholsky, Fried, Rilke, Brecht, Ringelnatz und vielen anderen. Präsentiert vom Theater Die Komödianten, mit dem Ensemble vom Theater Die Komödianten und der Michael Weiß Jazzband,

Zitate zum Motto:

"Wenn die Menschen schweigen, so fangen die Steine an zu schreien", Lukas 19, Vers 40.

"Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg", Mahatma Gandhi

"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden.", Jimi Hendrix

Theater im öffentlichen Raum – umsonst und draußen.

Quelle: Theater Die Komödianten

Ortsinformationen

Rathaus
Fleethörn 9
24103 Kiel

Weitere Ortsinformationen

Hiroshima-Park
Hiroshimapark
24103 Kiel
Weitere Empfehlungen