Wie Sie auf einem Musikfestival sicher bleiben

Musikfestivals können Spaß machen und befreiend sein, aber es gibt einiges das Sie dabei beachten sollten, damit Sie auch voll auf Ihre Kosten kommen. Hier erfahren Sie, wie Sie auf einem Musikfestival sicher sind und trotzdem nicht den Spaß verlieren.

Konzertsituation, © iStock.com / Marcus Millo
Konzertsituation, © iStock.com / Marcus Millo

Die Vorfreude auf eine Veranstaltung kann groß sein, aber dabei kann man leicht etwas Wesentliches übersehen – die Sicherheit. Dabei ist Sicherheit für Festivalbesucher das Wichtigste. Wenn ein führender Sicherheitsdienst für Kiel und Umland im Einsatz ist, werden eine Vielzahl von Sicherheitsrisiken minimiert.

Auch wenn gute Sicherheitsvorkehrungen und eine sorgfältige Veranstaltungsplanung in den Händen der Organisatoren liegen, gibt es keine Garantie, dass alles reibungslos abläuft. Daher ist es am besten, für den Notfall vorzusorgen.

Es kann eine Herausforderung sein, herauszufinden, welche Gegenstände Sie mitbringen müssen oder wie Sie unsichere Menschenmengen vermeiden können – besonders für Menschen, die noch nie auf einem Festival oder Konzert waren. Hier sind einige Tipps, die für ein sicheres und unterhaltsames Erlebnis sorgen!

1. Bleiben Sie bei einer Gruppe

Wenn Sie ein Konzert oder ein Festival besuchen, ist es wichtig, dass andere Leute wissen, wo Sie sind. Am besten besuchen Sie die Veranstaltung mit Freunden, und wenn Sie das tun, sollten Sie zusammenbleiben. Dazu gehört auch, dass Sie die Veranstaltung verlassen, um Wasser zu holen oder auf die Toilette zu gehen.

Wenn Sie nicht mit anderen Leuten hingehen können, schicken Sie einigen vertrauenswürdigen Freunden und Familienmitgliedern Ihren Standort, während Sie unterwegs sind.

Ob allein oder in einer Gruppe, halten Sie Ausschau nach anderen Menschen und helfen Sie bei Bedarf jemandem. Im Falle eines Notfalls alarmieren Sie die Sanitäter oder den Sicherheitsdienst, wenn jemand Hilfe benötigt.

2. Planen Sie, was zu tun ist, wenn jemand von Ihrer Gruppe getrennt wird

Wenn Sie mit anderen Personen zu der Veranstaltung gehen, erstellen Sie einen Plan für den Fall, dass jemand irgendwann von der Gruppe getrennt wird. Dieser Plan sollte einen Treffpunkt enthalten.

3. Finden Sie einen Fluchtweg für jeden Bereich, in dem Sie sich befinden

Warten Sie nicht, bis Sie evakuiert werden müssen, um einen Weg zu finden. Wenn eine Menschenmenge in Panik gerät, kann es schwierig sein, einen Fluchtweg zu finden, oder er könnte blockiert sein. Halten Sie Ausschau nach gekennzeichneten Ausgängen und sehen Sie nach, ob Sie das Gebäude auf demselben Weg verlassen können, auf dem Sie hereingekommen sind. Sobald Sie einen Ausgang gefunden haben, sollten Sie regelmäßig überprüfen, ob dieser Weg noch frei ist, und wenn nicht, sollten Sie einen neuen suchen.

4. Nehmen Sie einen Verbandskasten und andere wichtige Dinge mit

Bei Veranstaltungen gibt es in der Regel einen Erste-Hilfe-Tisch, und andere Mitarbeiter haben vielleicht auch Erste-Hilfe-Material dabei. Es kann jedoch schwierig sein, diese Leute zu finden, und es ist am besten, wenn Sie Ihre Ausrüstung dabei haben, falls es in Ihrer Nähe keine Möglichkeiten gibt.

Da Hotels oft weit von den Veranstaltungsorten entfernt sind, werden Sie wahrscheinlich stundenlang nicht zurückkommen, um Ihr Handy aufzuladen. Tragbare Ladegeräte sind eine einfache und bequeme Möglichkeit, Ihr Handy aufzuladen. Sie sind in der Regel preiswert, und wenn Ihr Handy unterwegs den Geist aufgibt, ist das unpraktisch und gefährlich.

5. Überlegen Sie sich strategisch, wo Sie in der Menge stehen

Auch wenn es verlockend ist, ganz vorne auf der Bühne zu stehen, ist es am besten, wenn Sie sich in den hinteren Teil der Menge stellen. Wenn Sie aber wirklich näher an der Bühne stehen möchten, sollten Sie es vermeiden, sich ganz vorne in der Nähe der Geländer aufzuhalten. Die größten Festivals in Deutschland haben zehntausende Besucher, da kann es schnell hektisch werden.

Das hängt von der Größe der Menge ab, aber oft wird die Menge im Laufe der Show größer. Wenn die Gruppe zu groß und zu dicht gedrängt wird, besteht die Gefahr, dass sich die Leute vorne verletzen, was den Ausstieg erschwert.

6. Trinken Sie viel Wasser und nehmen Sie eine verschließbare Flasche mit, essen Sie den ganzen Tag über etwas

Auf einer Veranstaltung wird Essen und Wasser verkauft, aber das kann teuer werden. Und die Schlangen für kostenloses Wasser können sehr lang werden. Vielleicht zögern Sie, die Veranstaltung während einer Show zu verlassen, daher ist es am besten, Wasser und Snacks bei sich zu haben, wenn der Veranstaltungsort dies erlaubt. Geschlossene Behälter sind am sichersten, um die Möglichkeit der Verunreinigung von Getränken zu vermeiden.

7. Zögern Sie nicht zu gehen, wenn Ihnen etwas unsicher erscheint

Es kann schwierig sein, eine Veranstaltung zu verlassen, aber es ist das Beste, was Sie tun können, wenn Ihnen etwas auffällt oder Sie das Gefühl haben, dass etwas unsicher ist. Selbst wenn es sich nur um eine Kleinigkeit handelt, kann eine Situation schnell eskalieren. Es ist sogar gut, sich in den hinteren Bereich zu begeben, um Abstand von der Menge zu gewinnen, und Sie können eine Vorstellung verlassen, ohne den Veranstaltungsort zu verlassen. Wenn sich die Bedingungen sicher genug anfühlen, um zurückzukehren, können Sie das später tun.

Wenn Sie das Thema Eventschutz interessiert, finden Sie hier weitere Informationen: Eventschutz heute – eine Aufgabe für Profis.

Weitere Empfehlungen