Smartphone-Kamera nutzen – aber richtig

Die Kameras moderner Smartphones werden immer besser und die damit möglichen Aufnahmen immer professioneller. Smartphone-Fotos können sofort mit Bildprogrammen bearbeitet oder in sozialen Netzwerken geteilt werden. 

Smartphone-Kamera, © Free-Photos/Pixabay.com
Smartphone-Kamera, © Free-Photos/Pixabay.com
Wann? Mittwoch, 28. April 2021, 18.00 bis 19.30 Uhr
Wo? Online via Zoom
Kosten: 53,- Euro
Anmeldung: Hier direkt den Kurs buchen

Für Fotofans, die noch mehr aus ihren Handykameras herausholen wollen, bietet die Förde-Volkshochschule (Förde-vhs) den Onlinekursus "Smartphone-Fotografie – Perspektiven und Bildbearbeitung" an.

An sechs Terminen ab dem 28. April 2021 (jeweils mittwochs, 18.00 bis 19.30 Uhr) beantwortet Berta-Luisa Dette Fragen wie: Was macht ein gutes Foto aus und was haben Perspektiven damit zu tun? Was ist eigentlich eine HDR-Aufnahme? Und welches Equipment ist hilfreich? Nach dem Motto "Learning by doing" gehen die Teilnehmer auf Fotosafari und probieren die kostenfreie Bildbearbeitung-App Snapseed kennen. Die Teilnahme kostet 53,- Euro.

Anmeldungen für den Onlinekursus sind unter der Kieler Telefonnummer 901-5200, per Mail an info@foerde-vhs.de oder unter www.foerde-vhs.de möglich. 

Quelle: Landeshauptstadt Kiel

Weitere Empfehlungen