Monacos Fürst Albert II. besucht die Kieler Woche 2021

Die Landeshauptstadt nimmt Kurs auf die Kieler Woche 2021 (4. bis 12. September 2021). Die Ratsversammlung hat am 10. Juni 2021 dem Konzept der aktuellen Planung zugestimmt. Kiels großes Segel- und Sommerfestival orientiert sich in diesem Jahr wieder näher am Original.

Eröffnung der Kieler Woche, © LH Kiel / Mona Taube
Eröffnung der Kieler Woche, © LH Kiel / Mona Taube

Unter anderem sollen Live-Konzerte, Flanierbereiche, die Windjammer-Segelparade und natürlich die Regatten vor Schilksee für typisches Kieler-Woche-Gefühl sorgen.
 
Auch der erste prominente Besucher der Kieler Woche 2021 steht bereits fest. Der regierende Fürst von Monaco Albert II. besucht am Mittwoch, 8. September 2021, die Landeshauptstadt. Nach einer Begrüßung durch Stadtpräsident Hans-Werner Tovar und Oberbürgermeister Ulf Kämpfer wird Albert II. am Nachmittag mit der "Zukunft IV" – dem Flaggschiff des Kieler Yacht-Clubs – über die Förde setzen und das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel besuchen.

Weitere Programmpunkte sind in Vorbereitung. Zudem wird sich Fürst Albert II. in das Goldene Buch der Landeshauptstadt Kiel eintragen.
 
Der begeisterte Segler Albert II. ist Präsident des Mittelmeerforschungsrates (CIESM) und wurde in dieser Funktion im Jahr 2016 in Kiel mit dem Deutschen Meerespreis ausgezeichnet. Die monegassische Fürstenfamilie engagiert sich schon seit mehr als 100 Jahren für die Belange der Meere. Auch die Gründung des CIESM im Jahre 1919 geht auf ihre Initiative zurück.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kieler Woche Sailing (@kielerwochesailing)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Auch sonst steht die Kieler Woche 2021 im Zeichen des Meeresschutzes. Die offizielle Eröffnung auf der Rathausbühne am 4. September 2021 übernehmen GEOMAR-Direktorin Prof. Dr. Katja Matthes und Weltumsegler Boris Herrmann, der während der Non-Stop-Regatta Vendée Globe wissenschaftliche Daten für das GEOMAR gesammelt hat. Zum traditionellen Eröffnungsempfang für verdiente Kieler sind Menschen eingeladen, die sich für den Schutz der Weltmeere engagieren.

Nach der offiziellen Eröffnungszeremonie wird der erste Kieler-Woche-Abend dann noch zu einem deutsch-dänischen Freundschaftsfest. Sängerin Gitte Hænning wird live auf der Rathausbühne auftreten und für Stimmung sorgen.

Informationen und Wissenswertes rund um die Kieler Woche gibt es unter www.kieler-woche.de.

Quelle: Landeshauptstadt Kiel

Weitere Empfehlungen