Jubiläum im Tierheim Uhlenkrog

Der Tierschutzverein Kiel und sein Tierheim Uhlenkrog haben Jubiläum. Das soll am Sonntag, 14. August 2022, gefeiert werden.

Jack Russel, © Gabriela Neumeier / Pixabay
Jack Russel, © Gabriela Neumeier / Pixabay
Wann? Sonntag, 14. August 2022, um 13.00 Uhr
Wo? Tierheim im Uhlenkrog 190, 24109 Kiel
Eintritt: frei

Als im Jahr 1872 der Tierschutzverein gegründet wurde, ahnte wohl niemand, wie erfolgreich dieser Verein das Wohl der Tiere vorantreiben könnte. Statt der damals weit verbreiteten Resignation den Tierschutz betreffend, wurden über nunmehr 150 Jahre unermüdlich und kontinuierlich Haltungsverbesserungen vorangetrieben und deren Umsetzung begleitet.

Ganze 100 Jahre nach Vereinsgründung und nach vielen Jahren Planung und der Suche nach einem geeigneten Grundstück, konnte endlich auch die städtische Tierauffangstelle – damals in der Gutenbergstraße angesiedelt – vom Tierheim Uhlenkrog abgelöst werden. Dadurch wurde für bessere Bedingungen bei der vorübergehenden Unterbringung der Schützlinge gesorgt.

Mit viel Engagement und Sachkenntnis arbeiten die Mitarbeiter bis heute daran, die Haltungsumwelt der Tiere zu optimieren. Nicht ohne Grund wurden besonders in den letzten 10 Jahren viele bauliche Veränderungen und Erweiterungen vorgenommen und das Personal intensiv geschult. Denn erklärtes Ziel des ganzen Uhlenkrog-Teams ist es, den Tieren den Aufenthalt so artgerecht und angenehm wie möglich zu gestalten!

Dazu ist es wichtig, immer auf dem aktuellen Stand zu sein – sowohl in der Haltung als auch in der Unterbringung. Und ganz besonders in einem Tierheim, wo der Aufenthalt für die meisten Tiere erst einmal Stress bedeutet.

Diesen gilt es unbedingt zu minimieren – durch fundiertes Wissen über jede Tierart, die kurz- oder längerfristig aufgenommen wird, durch eine möglichst gute Haltungsumwelt, in der die Tiere sich wohlfühlen können, durch Mitgefühl und Fürsorgepflicht, um das bestmögliche, neue Zuhause zu finden.

Dieses Ziel ist leider nicht durch Sachkenntnis allein zu verwirklichen. Es gilt auch, die erforderlichen finanziellen Mittel aufzubringen. Die Mitglieder des Tierschutzvereins, Spender und Menschen, die das Tierheim in ihrem Testament bedenken, sichern dessen Fortbestehen und geben so vielen Tieren die Möglichkeit zu einem Neustart.

Die Gründe, warum ein Tier ins Tierheim kommt, könnten vielfältiger nicht sein. Zum einen sind es die Fundtiere, denen ihr Zuhause "irgendwie" abhandengekommen ist. Dazu kommen verletzte Wildtiere, die nach ihrer Genesung wieder in die Freiheit entlassen werden.

Hinter manchen Aufnahmen verbergen sich auch traurige Geschichten – sei es aus Tierschutzgründen behördlich fortgenommener Tiere oder die vorübergehende Aufnahme bei Krankenhausaufenthalt, Haft o.ä. der Halter.

Auch hinter den Privatabgaben verbirgt sich so manches Schicksal für Tier und Mensch. Einige fühlen sich überfordert mit der Haltung, andere können ihr Tier nicht mit ins Altersheim nehmen – oder die Hinterbliebenen sehen keine Möglichkeit es bei sich aufzunehmen.

Für all diese Schützlinge bedeutet das Tierheim Uhlenkrog eine große Chance auf ein schönes Leben in einer neuen Familie / einem neuen Zuhause.

Nach 150 und 50 Jahren kontinuierlichem Einsatz für den Tierschutz ist es nun an der Zeit, dieses großartige Engagement und den Erfolg zu würdigen. Was liegt da also näher als eine Jubiläumsveranstaltung? Natürlich zu Gunsten der Hunde, Katzen, Wildtiere, Kleintiere, Reptilien ... im Tierheim!

Das dachte sich auch die Uhlenkrog-Crew und lädt alle Tierheim-Freunde und -Unterstützer ein, dieses Jubiläum gemeinsam zu feiern: Am Sonntag,14. August 2022, um 13.00 Uhr auf dem Tierheimgelände im Uhlenkrog 190, 24109 Kiel.

Mit dabei sind u.a. die Innenministerin Frau Dr. Sabine Sütterlin-Waack, Kiels Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer, eine fachkundige Talkrunde zum Thema "Tierschutz – gestern und heute", die Band "Second Swing", Bauchredner Jörg Jara mit "Herrn Jensen" und die Kinder der Katzenschutz-AG aus dem Tierheim Uhlenkrog.

Außerdem laden zahlreiche Infostände rund um die Aktivitäten des Tierschutzvereins dazu ein, sich über die vielfältigen Möglichkeiten eines ehrenamtlichen Engagements zu informieren. Für die Kinder hat das Tierheim ein buntes Programm zum Mitmachen auf die Beine gestellt. Dazu gibt es Kaffee, Kuchen und vieles mehr.

Quelle: Tierheim Uhlenkrog

Ortsinformationen

Tierheim Uhlenkrog
Uhlenkrog 190
24109 Kiel
Weitere Empfehlungen