Infoabende zum Berufswunsch Kindertagespflege

Für alle, die gerne die Ausbildung zur Kindertagespflege antreten wollen, veranstaltet die Förde-VHS in Kiel zwei Informationsabende. Dort wird der Ausbildungsweg erklärt und persönliche Fragen zum Berufsweg und -alltag können gestellt werden. Ein Informationsabend findet in Präsenz statt, einer als digitale Veranstaltung auf Zoom.

Kind am Spielen, © pixabay.com/Esi Grünhagen
Kind am Spielen, © pixabay.com/Esi Grünhagen
Wann? Donnerstag, 21. und 28. Oktober 2021; jeweils 17.30 bis 19.00 Uhr
Wo? Präsenz im Haus der Förde-vhs oder Online auf Zoom
Anmeldung: per Mail an info@foerde-vhs.de; telefonisch unter der Kieler Nummer 901 5200 oder online

Tagespflegepersonen unterstützen Familien durch eine flexible Betreuung ihrer Kinder in den ersten Lebensjahren. Wer diese selbstständige Tätigkeit ausüben möchte, braucht eine entsprechende Berechtigung, fachliches Wissen und bestimmte Kompetenzen.

Am Mittwoch, 10. November 2021 startet an der Förde-Volkshochschule (Förde-vhs) eine Grundqualifizierung für Menschen, die in der Kindertagespflege tätig werden wollen. Sie richtet sich an Interessierte aus der Landeshauptstadt Kiel sowie aus dem Kreis Plön. Ziel und Inhalte der Qualifizierung werden im Oktober in zwei Informationsveranstaltungen erläutert.

Ein Termin findet am Donnerstag, 21. Oktober 2021, 17.30 bis 19.00 Uhr, in Präsenz im Haus der Förde-vhs, Muhliusstraße 29-31 (Raum C.131), statt. Alternativ wird am Donnerstag, 28. Oktober 2021, 17.30 bis 19.00 Uhr, ein Online-Informationsabend über Zoom (Zoom-Raum VHS.10) angeboten.

Eine Anmeldung dazu ist möglich per Mail unter info@foerde-vhs.de, telefonisch unter der Kieler Nummer 901 5200 oder online unter www.foerde-vhs.de/grundqualifizierung-kindertagespflege.

Die Grundqualifizierung besteht aus einer tätigkeitsvorbereitenden Qualifizierung, einer tätigkeitsbegleitenden Qualifizierung und zwei Praktika.

Die tätigkeitsvorbereitende Qualifizierung mit 160 Unterrichtseinheiten beginnt im November 2021 und endet im Juni 2022. Die tätigkeitsbegleitende Qualifizierung mit 140 Unterrichtseinheiten findet nach den Sommerferien im Jahr 2022 statt. Der Unterricht ist in der Regel donnerstags von 18.00 bis 21.00 Uhr und samstags von 9.30 bis 15.30 Uhr.

Bei erfolgreichem Abschluss wird nach jedem Qualifizierungsteil ein Zertifikat erworben, das vom Bundesverband für Kindertagespflege e.V. ausgestellt wird und bundesweit anerkannt ist.

Quelle: Landeshauptstadt Kiel

Ortsinformationen

Förde-vhs
Muhliusstraße 29-31
24103 Kiel
Weitere Empfehlungen