Im Kieler Süden wird Grünabfall gesammelt

Die Herbstsaison der Grünabfallsammlung des Abfallwirtschaftsbetriebs Kiel (ABK) geht weiter. Am Samstag, 24. Oktober 2020, 8.00 bis 12.00 Uhr, machen die großen Sammelfahrzeuge Station im Kieler Süden: 

Laubsack, © Dieter Schütz  / www.pixelio.de
Laubsack, © Dieter Schütz / www.pixelio.de

In Meimersdorf, Am Dorfplatz (beim alten Spritzenhaus); Wellsee, Goerdelerring (Parkplatz gegenüber Schützenverein Hubertus); und Moorsee, Zum Schlüsbeker Moor (an der B404) darf dann kostenlos ein Kubikmeter Grünschnitt aus dem privaten Haus- oder Kleingarten eingeworfen werden.

Die nächsten Stationen der Grünabfallsammlung sind Hammer, Gaarden-Süd und Kronsburg am Samstag, 7. November 2020, sowie Mettenhof, Russee und Hassee am Samstag, 14. November 2020.

An den Samstagen der Sammlung (bis 5. Dezember 2020) können Kieler ihren Grünschnitt außerdem im Wertstoff-Zentrum Kiel in der Clara-Immerwahr-Straße 6 (Samstag geöffnet von 9.00 bis 14.30 Uhr) im Gewerbegebiet Wellsee abgeben. Auch dort ist die Abgabe des ersten Kubikmeters kostenlos.

Der gesammelte Grünschnitt wird zur Bio-Kompostierungsanlage Hasselfelde gefahren und dort unter anderem zu Öko-Blumenerde und Rindenmulch verarbeitet. Beide Produkte können Besucher des Wertstoff-Zentrums – so lange der Vorrat reicht – erwerben.

Quelle: Landeshauptstadt Kiel

Foto, © Dieter Schütz  / www.pixelio.de

Weitere Empfehlungen