Glitzerndes Lichtermeer am Ostseestrand

An zwei Wochenenden im Oktober strahlt die Ostsee wieder im "Lichtermeer". Von Glücksburg bis Travemünde erhellt das "Lichtermeer" unter anderem mit illuminierten Seebrücken, Fackelwanderungen und Lichtkunst den dunklen Herbst.

Feuerkorb an der Ostsee, © Oliver Franke
Feuerkorb an der Ostsee, © Oliver Franke

Die verschiedenen Beleuchtungen an den Urlaubsorten laden zu Spaziergängen oder zu Fackel- oder Leuchtstabwanderungen ein. Dabei können Objekt- und Lichtinszenierungen in Bäumen und Parks sowie strahlende Seebrücken und sogar fünf Meter hohe, hell erleuchtete Elche bestaunt werden. Ein Programmüberblick.

15. bis 17. Oktober 2021: Lichterglanz und gemütliche Stunden in Glücksburg

Vom 15. bis 17. Oktober 2021 wird der Kurpark in Glücksburg wieder im feierlichen Lichterglanz erstrahlen und die goldene Jahreszeit einläuten. An allen drei Tagen erscheinen der Kurpark und die Seebrücke durch Illuminationen in einem ganz besonderen Gewand.

Es wartet ein abwechslungsreiches und hyggeliges Programm. So lädt die mobile Fasssauna am Kurstrand in Sandwig von Freitag bis Sonntag (15.00 bis 21.00 Uhr) zum Entspannen mit außergewöhnlichem Erlebnisfaktor ein.

Wer den Stoffwechsel perfekt auf die Jahreszeit einstimmen möchte, hat die Möglichkeit, sich zum Abschluss noch einmal in der Förde abzukühlen. Die angrenzende Sauna-Lounge steht ebenfalls zum Relaxen bei einem Tee oder Snack zur Verfügung.

Mittwoch, 20. Oktober 2021: Großenbrode

In Großenbrode gibt es am Mitwoch, 20. Oktober 2021 von 19.00 bis 19.45 Uhr eine kostenfreie Fackelwanderung. Start und Ziel ist die KinderInsel am Südstrand.

20. bis 24. Oktober 2021: Lichtermeer in Grömitz

Von 17.30 bis 23.00 Uhr wird der Kurpark mit Illuminationen und Farben in ein anderes Licht verwandelt. An über 30 Stationen wird man das Schauspiel im Park bewundern können.

Freuen können sich alle Gäste auf kuriose Lichtstationen wie Golden Gate, Traumweiden, Superbirke oder Schattenspiele. Der Park wird von allen Seiten aus zugänglich sein und regt allen Besuchern zum Mitmachen und Fotografieren an.

Beim Lichtermeer lernen Besucher den wunderschönen Kurpark von einer ganz neuen Seite kennen. "Um keine Lichtstationen zu verpassen, empfehlen wir alle Lichtstationen in der Reihenfolge abzulaufen. Hierfür haben wir einen Flyer für die Lichtermeer-Route erstellt, den man bei allen bekannten Auslagestellen bekommt.", erklärt Jan Femerling, Abteilungsleiter für Veranstaltungen.

20. bis 24. Oktober 2021: Lichtermeer in Burgtiefe und am Südstrand auf Fehmarn

Vom 20. bis 24. Oktober 2021 setzen verschiedene Lichtinstallationen in Burgtiefe am Yachthafen und am Südstrand die Promenade in unterschiedlichen Farben in Szene.

Am Freitag, 22. Oktober 2021 findet ein Highlight des Lichtermeers statt: auf dem Kranplatz am Yachthafen ziehen Künstler mit einer spektakulären Feuershow kleine und große Gäste in ihren Bann und entlang der Yachthafenpromenade präsentieren Artisten beeindruckende LED-Jonglagen.

Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.

Weitere Empfehlungen