Die besten Geschenkideen zu Weihnachten

Leise rieselt der Schnee ... Oder doch nicht? Ob wir uns auf weiße Weihnachten dieses Jahr freuen können, bleibt ein Rätsel, doch was ist sicherer als alles andere? Dass jetzt, Mitte September, schon Spekulatius in Kaufhausregalen steht. Und in drei Monaten steht Weihnachten vor der Tür und alle fangen an sich zu fragen: Was verschenke ich dieses Jahr?

Weihnachtsgeschenke, © pixabay.com/tookapic
Weihnachtsgeschenke, © pixabay.com/tookapic

Selbst gestrickte Socken, Pullis mit Weihnachtsmotiven oder doch lieber ein Gutschein? Alle Jahre wieder überlegen wir uns was wir unseren liebsten zum Fest der Liebe und Besinnlichkeit schenken könnten.

Und wie jedes Jahr haben wir schwer damit zu kämpfen, zumindest die unter uns, die keine kreative Ader haben. Doch dieses Mal soll alles anders werden. Dieses Jahr gibt es etwas Besonderes, Kreatives und einfallsreiches für Freunde und Familie, dafür sorgen wir. Die Write Vision Redaktion hat sich für euch auf die Suche nach den besten Geschenkideen zu Weihnachten gemacht und folgendes kam dabei raus.

Verschenke gemeinsame Zeit

Erinnerungen kann man mit Geld nicht kaufen, aber Erlebnisse schon. Denn früher oder später realisiert man, dass es nichts wertvolleres gibt, als Zeit miteinander zu verbringen und statt Gegenständen lieber Erinnerungen zu sammeln. Und das gilt sowohl für die Familie, Freunde als auch den eigenen Partner.

Viele Unternehmen haben sich darauf spezialisiert, Menschen mit genau dieser Denkweise eine Freude zu bereiten und ihnen die kreativen Denkprozesse durch Angebote zu ersparen. Denn, sie haben sich darauf fokussiert Erlebnisse anzubieten.

Das kann alles Mögliche sein, von einem Freizeitparkbesuch, abenteuerliche Sportaktivitäten wie Bungee-Jumping oder Rafting als auch ein romantisches Wochenende in Venedig für die Pärchen unter uns. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, allerdings nicht unbedingt für jeden Geldbeutel.

Denn solche Erlebnisgeschenke sind in der Regel relativ teuer. Das kann sich in unserer Gesellschaft leider nicht jeder leisten. Wobei es heutzutage doch eigentlich machbar ist etwas Geld für Herzensangelegenheiten bei Seite zu schaffen.

Es gibt viele Möglichkeiten, gerade online, an eine nette Nebeneinnahme zu gelangen. Man findet momentan viele Anleitungen Bitcoins mit Paypal zu kaufen.

Wenn man sich etwas in die Materie einarbeitet, kann man sich mit günstigem Einkauf und teurem Verkauf von Bitcoin etwas Geld für die Weihnachtsgeschenke dazu verdienen. Und seinen liebsten dadurch ein Erlebnis zu schenken, dass sie hoffentlich nie vergessen werden. Das ist es allemal wert auch etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Welches Geschenk könnte schöner sein?

Einem Kind ein Lächeln schenken

Es gibt nichts Schöneres auf dieser Welt als ein Kinderlachen. Alle, die Kinder haben, wissen um dieses Glück. Doch nicht jedes Kind hat einen Grund zum Lächeln. Es gibt traurigerweise immer noch Millionen von Kindern, die täglich erfrieren oder verhungern, nur weil sie in Ländern leben, die nicht für ihre Unversehrtheit sorgen können.

Und wir machen uns Sorgen um Weihnachtsgeschenke? Es gibt größere Probleme auf dieser Welt. Warum also nicht einmal etwas anderes schenken? Wie wäre es mit einem Kinderlächeln?

Organisationen wie UNICEF bieten gerade um die Weihnachtszeit Aktionen an, in denen man im Namen von anderen spenden kann. Essensrationen, warme Kleidung oder auch wichtige medizinische Grundversorgungen wie Masern Impfungen. Anschließend kann man die Spendenkarte, inklusive der Namen der Personen, für die man gespendet hat, ausdrucken und verpacken.

Wer sich über ein solch selbstloses und voller Nächstenliebe sprühendes Geschenk nicht freut, hat den Sinn von Weihnachten vermutlich nicht verstanden. Also denkt dieses Jahr mal an die anderen und zaubert sowohl ihnen als auch euch und eurer Familie ein Lächeln ins Gesicht.

Weitere Empfehlungen