"Der Kleine Prinz" im Freilichttheater

In diesem Jahr ist alles neu beim traditionellen Kieler Freilichttheater "Der Kleine Prinz". Neuer Spielort – Neue Besetzung – Neue Inszenierung.

Der Kleine Prinz, Pressefoto
Der Kleine Prinz, Pressefoto
Wann? Premiere: Freitag, 16. Juli 2021, 20.00 Uhr
Weitere Vorstellungen: bis zum 8. August 2021, jeden Freitag und Samsatg 20.00 Uhr, jeden Sonntag um 15.00 Uhr
Wo? im Innenhof der Muhliusschule, Legienstraße 23, in 24103 Kiel
Eintritt: 24,- Euro, ermäßigt 15,- Euro, Kinder bis 12 Jahre 8,- Euro
Tickets: Entweder hier direkt bestellen oder per Telefon unter 0431 / 55 34 01

Seit 1993 spielt das Theater Die Komödianten in jedem Sommer im Juli und August "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry als Freilichttheater im großen Innenhof des Kieler Rathauses. Da der Rathaus-Innenhof in diesem Sommer leider nicht zur Verfügung steht, hat das Theater Die Komödianten den Innenhof der Muhliusschule in Kiel, in der Legienstraße als Ersatzspielort ausgewählt. Und auch sonst ist alles neu: Theaterdirektor Markus Dentler wird das Stück neu inszenieren. Marie Dollenberg ist der neue Kleine Prinz. Rafaela Schwarzer spielt erstmals den Erzähler und die Rose und Ivan Dentler übernimmt alle sieben Planeten.

Das Stück "Der Kleine Prinz"

Der Kleine Prinz lebt auf seinem winzigen Planeten, um den er sich sorgfältig kümmert. Besonders stolz ist er auf eine wunderschöne Rose. Doch verletzt durch ihr selbstgefälliges, kapriziöses Verhalten, beschließt er, seine kleine Welt zu verlassen, um neue Planeten und ihre Bewohner kennenzulernen. Neugierig und mutig macht sich der Kleine Prinz auf eine Reise durch das Universum.

Er landet auf fremden Planeten und trifft dort zunächst befremdliche Charaktere: Den einsam herrschsüchtigen König, den egozentrischen Eitlen, den rigorosen Geschäftsmann, den rettungslosen Säufer und den gehetzten Laternenanzünder. Immer auf der Suche nach einem Freund, besucht der Kleine Prinz den Planeten des Geografen, der ihm rät, auf die Erde zu gehen.

Dort endlich trifft er einen wilden aber klugen Fuch, der ihm erklärt, worauf es im Zusammenleben ankommt: Freundschaft, Verantwortung, Liebe...: "Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

Die Besetzung von "Der Kleine Prinz"

Der Kleine Prinz: Marie Dollenberg

Erzähler + Rose: Rafaela Schwarzer

König, Eitler, Geschäftsmann, Säufer, Laternenanzünder, Geograf, Fuchs: Ivan Dentler

Musik + Komposition: Markus Schmidt-Relenberg

Regie: Markus Dentler

Die vorgeschriebenen Hygieneregeln werden eingehalten. Sie werden zur Vorstellung entsprechend platziert.

Quelle: Theater Die Komödianten

Weitere Empfehlungen