Alltagsnahes Design in historischen Plakaten

Designbegeisterte können im Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Straße 19, mit der Diplom-Designerin und Fotografin Betti Bogya in die Welt der Gestaltung eintauchen.

Plakats "Dylan" von Milton Glaser, 1967. Bildquelle: Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum.
Plakats "Dylan" von Milton Glaser, 1967. Bildquelle: Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum.
Wann? 19. Dezember 2021, 16. und 30. Januar 2022, jeweils 11.30 bis 12.30 Uhr
Wo? Warleberger Hof
Eintritt: kostenlos
Anmeldung: unter der Kieler Rufnummer 901-3425
Zugang: Es gilt die 2G-Regel

Eine kostenlose Fachführung durch die aktuelle Plakatausstellung am Sonntag, 19. Dezember 2021, vermittelt von 11.30 bis 12.30 Uhr, was gutes Design ausmacht. Im Fokus steht die grafisch-designerische Betrachtung der Ausstellungsstücke. Durch diesen Blickwickel können Interessierte die Plakate, die sowohl der Produktwerbung als auch der politischen Propaganda des 20. Jahrhunderts dienten, in einem neuen Licht wahrnehmen.

Weitere Führungen mit designkundigen Erläuterungen gibt es am 16. und am 30. Januar 2022.

In der der aktuellen Plakatausstellung geben kommerzielle Werbeplakate des vergangenen Jahrhunderts Einblicke in Warenwelten, Marketing und konsumgesellschaftliche Entwicklungen. Die ikonischen Fremdenverkehrsplakate mit ihren Sehnsuchtsmotiven verdeutlichen hingegen die tourismuswirtschaftlichen Strategien. Die politischen Plakate zeigen die wechselvolle Lokal- und Nationalgeschichte auf.

Für den Besuch des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseums ist ein 2G-Nachweis nötig, bei minderjährigen Schülern der Schulnachweis.

Quelle: Landeshauptstadt Kiel

Ortsinformationen

Kieler Stadtmuseum Warleberger Hof
Dänische Straße 19
24103 Kiel
Weitere Empfehlungen