Detailansicht - kiel-magazin.de

Veranstaltungen

Alle Rubriken
 Ausstellungen
 Bälle/Tanzen
 Comedy/Kabarett/Variete/ Kleinkunst
 Dia/Videovorträge/Multivision
 Diskussionen/Talkrunden
 Feste/Straßenfeste/Jahrmärkte
 Festivals
 Festspiele
 Flohmärkte/Auktionen/ Tauschbörsen
 Freizeit
 Führungen/Rundgänge
 Kieler Woche
 Kinderprogramm
   Kinderkino
   Kinderprogramm, sonstiges
   Kindertheater
 Kino
 Konzerte
   Folklore/Weltmusik
   Jazz
   Klassik
   Lieder/Chansons/A Cappella
   Neue Musik
   Rock/Pop/Black-Music
   Schlager/Volksmusik
   sonstige Konzerte
 Lesungen/Hörspiele/Slams
 Messen/Kongresse
 Musical
 Open-Air
 Oper/Operette/Ballett
 Ostern
 Partys/Disco
 Show
 Sonstiges
 Sport
   American Football
   Fußball
   Handball
   Public Viewing
   Segeln
   Sonstige Sportarten
 Theater/Tanztheater
 Vortrag
 Weihnachten
 Workshops/Seminare
 Zirkus
Anzeige

Kino

Der müde Tod

Ein Mädchen und ihr Geliebter steigen in einem Gasthaus ab. Ein unheimlicher Fremder gesellt sich zu ihnen. Ihm gehört ein Stück Land, das er vollkommen mit einer türlosen Wand umgeben hat. In einem unbeobachteten Moment verschwindet der Fremde mitsamt dem Geliebten. Und es stellt sich heraus, dass der Fremde der Tod in Person ist. Um den Geliebten zu retten, stellt sich das Mädchen einem Spiel. Dreimal hat es Gelegenheit, den Kampf zu gewinnen, unterliegt jedoch immer wieder. Aber der Tod ist müde und sehnt sich danach, einmal zu verlieren. So erhält das Mädchen eine letzte Chance.

Schauspieler:
Bernhard Goetzke, Lil Dagover, Walter Janssen
Regie:
Fritz Lang
Genre:
Stummfilm
FSK:
k.A.
Datum:
Uhrzeit:
21:30 Uhr
Ort:
koki - Kommunales Kino Kiel Pumpe
Straße:
Haßstraße 22
PLZ/Ort:
24103 Kiel
Telefon:
04 31/2 00 76 50
Fax:
04 31/2 00 76 49



Anfahrt


Der Veranstaltungskalender ist auch als praktische Web-App app.kiel-magazin.de verfügbar.

Anzeige