Detailansicht - kiel-magazin.de

Veranstaltungen

Alle Rubriken
 Ausstellungen
 Bälle/Tanzen
 Comedy/Kabarett/Variete/ Kleinkunst
 Dia/Videovorträge/Multivision
 Diskussionen/Talkrunden
 Feste/Straßenfeste/Jahrmärkte
 Festivals
 Festspiele
 Flohmärkte/Auktionen/ Tauschbörsen
 Freizeit
 Führungen/Rundgänge
 Kieler Woche
 Kinderprogramm
   Kinderkino
   Kinderprogramm, sonstiges
   Kindertheater
 Kino
 Konzerte
   Folklore/Weltmusik
   Jazz
   Klassik
   Lieder/Chansons/A Cappella
   Neue Musik
   Rock/Pop/Black-Music
   Schlager/Volksmusik
   sonstige Konzerte
 Lesungen/Hörspiele/Slams
 Messen/Kongresse
 Musical
 Open-Air
 Oper/Operette/Ballett
 Ostern
 Partys/Disco
 Show
 Sonstiges
 Sport
   American Football
   Fußball
   Handball
   Public Viewing
   Segeln
   Sonstige Sportarten
 Theater/Tanztheater
 Vortrag
 Weihnachten
 Workshops/Seminare
 Zirkus
Anzeige

Kinderprogramm

Huck Und Jim Im Weltall

Theater Kiel

Es war einmal vor langer Zeit, in einer weit, weit entfernten Galaxis ein winziger Planet namens t'Eesor. Auf diesem lebt der junge Huckleberry Finn, bekannt als der größte, neugierigste, unruhigste Abenteurer der Welt. Was zumindest auf Hucks Planeten kein großes Kunststück ist, da der Rest der Bewohner stolz darauf ist, nicht weiter als bis zur eigenen Nasenspitze zu gucken. Es gibt Millionen Regeln und Verbote. Huck versucht, sich so gut wie möglich an sie zu halten, verliert dabei aber permanent den Überblick und schafft es einfach nicht, normal zu sein. Als die Bewohner ihn einsperren, um ihn von weiteren Fehltritten abzuhalten, reicht es Huck. Er flieht in einem selbstgebauten Raumschiff. Unterwegs trifft er den Sklaven Jim vom Planeten Cio. Jim ist aus der düsteren Fabrik geflohen, in der er für die Bewohner von t'Eesor Wasser in Luft umwandeln musste, und befindet sich auf dem Weg zurück zu seiner Familie. Gemeinsam begeben sich Huck und Jim auf eine gefährliche Reise, mitten hinein ins wilde und bunte Universum. Unterwegs treffen sie auf jede Menge seltsame Gestalten, verfeindete Familien, eine echte Prinzessin und einen falschen Prinzen. Und Huck wird klar, dass normal vieles bedeuten kann.


Sehr frei nach Mark Twain, kommt mit Huck und Jim im Weltall das zweite Stück aus der Feder von Annika Scheffel auf die Bühne.

Datum:
Uhrzeit:
16:00 Uhr
Ticket:
Hier bestellen
Ort:
Theater im Werftpark
Straße:
Ostring 187
PLZ/Ort:
24143 KIEL



Anzeige