Detailansicht - kiel-magazin.de

Veranstaltungen

Alle Rubriken
 Ausstellungen
 Bälle/Tanzen
 Comedy/Kabarett/Variete/ Kleinkunst
 Dia/Videovorträge/Multivision
 Diskussionen/Talkrunden
 Feste/Straßenfeste/Jahrmärkte
 Festivals
 Festspiele
 Flohmärkte/Auktionen/ Tauschbörsen
 Freizeit
 Führungen/Rundgänge
 Kieler Woche
 Kinderprogramm
   Kinderkino
   Kinderprogramm, sonstiges
   Kindertheater
 Kino
 Konzerte
   Folklore/Weltmusik
   Jazz
   Klassik
   Lieder/Chansons/A Cappella
   Neue Musik
   Rock/Pop/Black-Music
   Schlager/Volksmusik
   sonstige Konzerte
 Lesungen/Hörspiele/Slams
 Messen/Kongresse
 Musical
 Open-Air
 Oper/Operette/Ballett
 Ostern
 Partys/Disco
 Show
 Sonstiges
 Sport
   American Football
   Fußball
   Handball
   Public Viewing
   Segeln
   Sonstige Sportarten
 Theater/Tanztheater
 Vortrag
 Weihnachten
 Workshops/Seminare
 Zirkus
Anzeige

Rock/Pop/Black-Music

Ary *

Do you know what's coming up?
DYKNOW ist eine wöchentliche Showcase-Reihe, in der gigmit ausgewählte Upcoming Artists aus der ganzen Welt präsentiert und auf Tour schickt. Vielversprechende Bands, die oft das erste Mal nach Deutschland kommen.

Diese Woche präsentiert DYKNOW stolz:

DEAF EARPLUGS
Alternative/Rock/Industrial, Würzburg (DE)
https://www.gigmit.com/deaf-earplugs

Die Lichter erlischen, Nebel legt sich auf die Bühne, Spannung kehrt ein. Ein düsterer Beat drängt sich in die einzelnen Poren, eine mystische Atmosphäre entsteht und eine Stimme kreist durch die Hallen.
Aus dem Nichts beginnt die Show, alle Augen sind gebannt. Etwas Neues erklingt, etwas Unbekanntes.

Die vierköpfige Rockband Deaf Earplugs besticht mit unerwarteten Sounds und einer Stimme zwischen Aggressivität und Zärtlichkeit. Die Würzburger liefern bedingungslos von Anfang bis Ende ab.

Fuck the system! Unfuck yourself!

Support: Confusion In Sonic Paradise

Die DYKNOW Tour wird unterstützt von gigmit, Shure und Ticketmaster.

Datum:
Uhrzeit:
20.00
Ort:
Hochbunker
Straße:
Preetzer Straße 
PLZ/Ort:
24143 Kiel



* Diese Veranstaltung wurde über das Selbsteintragungsformular erfasst. Das Magazin übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Daten. Sollten Sie Fehler feststellen, würden wir uns über einen Hinweis freuen!

Anfahrt


Der Veranstaltungskalender ist auch als praktische Web-App app.kiel-magazin.de verfügbar.

Anzeige