Detailansicht - kiel-magazin.de

Veranstaltungen

Alle Rubriken
 Ausstellungen
 Bälle/Tanzen
 Comedy/Kabarett/Variete/ Kleinkunst
 Dia/Videovorträge/Multivision
 Diskussionen/Talkrunden
 Feste/Straßenfeste/Jahrmärkte
 Festivals
 Festspiele
 Flohmärkte/Auktionen/ Tauschbörsen
 Freizeit
 Führungen/Rundgänge
 Kieler Woche
 Kinderprogramm
   Kinderkino
   Kinderprogramm, sonstiges
   Kindertheater
 Kino
 Konzerte
   Folklore/Weltmusik
   Jazz
   Klassik
   Lieder/Chansons/A Cappella
   Neue Musik
   Rock/Pop/Black-Music
   Schlager/Volksmusik
   sonstige Konzerte
 Lesungen/Hörspiele/Slams
 Messen/Kongresse
 Musical
 Open-Air
 Oper/Operette/Ballett
 Ostern
 Partys/Disco
 Show
 Sonstiges
 Sport
   American Football
   Fußball
   Handball
   Public Viewing
   Segeln
   Sonstige Sportarten
 Theater/Tanztheater
 Vortrag
 Weihnachten
 Workshops/Seminare
 Zirkus
Anzeige

sonstige Konzerte, Klassik

Colors of Guitars *

Klassisch.Jazzig.Groovig.

Der Name ist Programm. Colors of Guitars nimmt seine Besucher auf eine Reise durch die die Vielfalt der Gitarre mit - akustisch und elektrisch, klassisch und jazzig, bekannt und überraschend, bluesig und grausig, nachdenklich und stimmungsvoll ...

Kammermusik vom Feinsten bietet das Rotenbek Trio zu Beginn. Vom ersten Ton weg begeistern Heike Krugmann, Stefan Rother und Peter Lohse mit hoher Spielkultur und klanglicher Sensibilität. Die gemeinsame Konzerttätigkeit hatte schon 1980 während des Studiums an der Musikhochschule Lübeck begonnen. Neben dem Standardrepertoire aus allen Epochen stehen auch zeitgenössische Kompositionen auf dem Programm.

Seit rund 30 Jahren sind die beiden Flensburger Gitarristen Ulf Meyer und Christoph Oeding eine feste Größe im Jazz. Auftritte gab es bereits beim renommierten "Jazz Baltica" Festival. Ihre Kompositionen sind beeinflusst durch die offenen und lyrischen Stimmungen des skandinavischen Jazz, in dem sich häufig die eigene Folkmusik-Tradition mit ihrer wunderbaren Melodik widerspiegelt. Auch Blues und Bebop, Latin und Popmusik gehören zu den Vorlieben beider Gitarristen, die bereits zahlreiche CDs veröffentlicht haben, zuletzt gemeinsam das Album "Early".

Gemeinsam mit ihrem Duopartner Tom Hickstein entwickelte Elva La Guardia eine eigene, unverwechselbare Musiksprache, die sich in vielen Flamenco-Projekten widerspiegelt. Auch ihre Spanish Grooves haben die Wurzeln im Flamenco, doch die Musik überschreitet die Grenzen des Genres. Mit der Einbindung von Pop-Elementen kreieren Elva und Tom einen ganz besonderen Stil, voller musikalischer Überraschungen und Spannungen.

Datum:
Uhrzeit:
19.30
Bemerkung:
VVK 20 Euro (Eventim zzgl. Systemgebühr), AK 24 Euro , Kinder/Jugendliche 15 Euro (nur an der AK)
Ort:
Musikschule Kiel
Straße:
Schwedendamm 8
PLZ/Ort:
24143 Kiel



* Diese Veranstaltung wurde über das Selbsteintragungsformular erfasst. Das Magazin übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Daten. Sollten Sie Fehler feststellen, würden wir uns über einen Hinweis freuen!

Anfahrt


Der Veranstaltungskalender ist auch als praktische Web-App app.kiel-magazin.de verfügbar.

Anzeige